Dienstag, 23. April 2019
Hot!Nachfolger von Gerald Prinz

Andreas Wirth neuer Bundesinnungsmeister

E-Technik | Wolfgang Schalko | 11.04.2019 | |  
Der neue Bundesinnungsmeister Andreas Wirth. Der neue Bundesinnungsmeister Andreas Wirth. (© WKB) Nach dem überraschenden Ableben von Gerald Prinz im heurigen Februar wurde nun seine Nachfolge geregelt: Mit dem gestrigen 10. April übernahm der im burgenländischen Steinbrunn ansässige Andreas Wirth den Vorsitz in der Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker.

Andreas Wirth ist 35 Jahre alt und führt seit 2008 ein Elektrofachgeschäft in Steinbrunn. Insgesamt beschäftigt Wirth 40 Mitarbeiter. In der Wirtschaftskammer Burgenland ist er seit 2015 aktiv und wurde in diesem Jahr auch Landesinnungsmeister. Wirth ist zudem Vorsitzender der Befähigungsprüfungskommission und Vorsitzender bei den Lehrabschlussprüfungen.

„Ich gratuliere Andreas Wirth zur neuen Aufgabe und wünsche viel Erfolg. Seine Bestellung unterstreicht auch den Stellenwert unseres Bundeslandes in der österreichischen Wirtschaft“, gratulierte Peter Nemeth, Präsident der Wirtschaftskammer Burgenland.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.