Mittwoch, 17. Juli 2019
Für ambitionierte Bildgestalter

LUMIX G91: Robuster Foto-/Video-Allrounder von Panasonic

Multimedia |Wolfgang Schalko | 11.04.2019| Bilder | |  
Die neue G91 mit 20-Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter, schnellem DFD-Autofokus, effektiver 5-Achsen-Dual-Bildstabilisierung, unlimitiertem 4K Foto/Video und OLED Sucher/Monitor im spritzwassergeschützten ergonomischen Gehäuse richtet sich an ambitionierte Bildgestalter. Die neue G91 mit 20-Megapixel-Sensor ohne Tiefpassfilter, schnellem DFD-Autofokus, effektiver 5-Achsen-Dual-Bildstabilisierung, unlimitiertem 4K Foto/Video und OLED Sucher/Monitor im spritzwassergeschützten ergonomischen Gehäuse richtet sich an ambitionierte Bildgestalter. (© Panasonic) Mit der LUMIX DC-G91 bringt Panasonic sein DSLM-Mittelklasse-Flaggschiff auf den neuesten Stand der Technik. Die Kamera vereint fortschrittlichste Foto- und Videotechnologie für ambitionierte und kreative Fotografen und Filmer in einem robusten und kompakten Gehäuse. Das macht sie zu einem idealen Begleiter für unterwegs.

Mit dem 20-Megapixel-Digital-Live-MOS Sensor, aktuellem Venus Engine Bildprozessor und 5-Achsen-Dual-IS (Bildstabilisierung) ist die LUMIX G91 für eine Vielzahl unterschiedlichster Aufnahmesituationen bestens gerüstet.

Das Gehäusedesign der G91 wurde noch weiter auf problemlose Bedienung hin optimiert. Sein Staub- und Spritzwasserschutz macht die G91 zur perfekten Reisekamera. Ein integrierter OLED Sucher kombiniert mit einem ausklapp- und neigbaren 7,5 cm großen OLED-Touchscreen erleichtert die Bildgestaltung auch aus ungewöhnlichen Blickwinkeln.

Für die Videografie bietet die LUMIX G91 4K und Full HD Videoaufzeichnung mit verschiedenen Bildraten. Dabei ist die Speicherung auch auf externen Aufnahmemedien möglich. Die Videoaufzeichnung kann auch mit unlimitierter Dauer erfolgen. Ergänzt wird das Video-Angebot durch einen 3,5 mm Mikrofonanschluss und jetzt auch eine neue Kopfhörerbuchse.

Die schon in anderen LUMIX Modellen bewährten 4K Foto-Modi erleichtern das bildgenaue Festhalten flüchtiger Momente. In der LUMIX G91 kommen neue Funktionen wie Sequenzkomposition und Auto-Markierung hinzu. Bluetooth und WiFi Konnektivität erleichtern das Verbreiten der Bilder schon von unterwegs. Die USB-Ladefunktion macht unabhängig vom Stromnetz.

All das macht die LUMIX G91 zu einer exzellenten und vielfältig einsetzbaren Option für anspruchsvolle Foto- und Videografie – erhältlich ab Juni 2019 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 999 Euro (Gehäuse).

Neues 10-fach-Superzoom Objektiv LUMIX G VARIO 14-140 mm

Mit der neuen Version des LUMIX G VARIO 14-140 mm / F3.5-5.6 ASPH. II / Power O.I.S. bietet Panasonic ein 10-fach Superzoom Objektiv, das mit seinen kompakten Abmessungen den 3-fach-Standardzooms vieler DSLR-Kameras entspricht. In der neuen staub- und spritzwassergeschützten Variante kann das Objektiv im Micro FourThirds Standard nun auch in raueren Umgebungen eingesetzt werden – ohne Kompromisse bei der Funktionalität. Mit einem Zoombereich von 28-280 mm (entsprechend KB) empfiehlt es sich für vielfältige Aufnahmesituationen von Landschaft bis Porträt. Dank seiner hochwertigen Metallic-Oberfläche in Schwarz passt das Allround-Talent perfekt zum Stil der LUMIX G Kameras. Das neue Objektiv kommt im Juni 2019 zum Preis von 699 Euro (UVP) in den Handel.

Bilder
Kompakte Abmessungen und großer Funktionsumfang machen die LUMIX G91 zum perfekten Begleiter.
Kompakte Abmessungen und großer Funktionsumfang machen die LUMIX G91 zum perfekten Begleiter. (© Panasonic)
Panasonic bringt eine verbesserte Version seines Allround-Talents LUMIX G VARIO 14-140 mm mit Staub- und Spritzwasserschutz.
Panasonic bringt eine verbesserte Version seines Allround-Talents LUMIX G VARIO 14-140 mm mit Staub- und Spritzwasserschutz.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.