Samstag, 20. Juli 2019
An die internationalen Leitmessen angepasst

Neues Datum für „munich interior days“

Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 16.04.2019 | |  
Die „munich interior days“ haben ein neues Datum bekommen. Die umbenannte Ausgabe der Münchner küchenwohntrends findet nun von 1. bis 3. Mai 2020 statt. Die „munich interior days“ haben ein neues Datum bekommen. Die umbenannte Ausgabe der Münchner küchenwohntrends findet nun von 1. bis 3. Mai 2020 statt. Wie elektro.at berichtete wurde die Münchner Ausgabe der küchenwohntrends umbenannt in „munich interior days“. Als Datum wurde der Zeitraum von 24. bis 26. April 2020 anberaumt. Wie Veranstalter trendfafirs nun informiert wurde das Veranstaltungsdatum nun geändert.
Die „munich interior days“ werden in ihrer Ausrichtung noch stärker auf die Neuheiten der Leitmesse in Mailand eingehen und diese als erste in Deutschland präsentieren.

Wie Veranstalter trendfairs sagt (und elektro.at berichtete), wird die neue Interior Show für Wohnen, Essen und Küche mit dem Namen „munich interior days“ die Erfolgsgeschichte der Münchner küchenwohntrends fortschreiben und 2020 die nächste Evolutionsstufe starten.

 

Dabei werden die „munich interior days“ in ihrer Ausrichtung noch stärker auf die Neuheiten der Leitmesse in Mailand eingehen und diese als erste in Deutschland präsentieren. „Dieser Strategie folgend wird nun, da die Termine des Salone del Mobile sowie der Eurocucina jetzt veröffentlicht sind, der Zeitraum der munich interior days angepasst. Und zwar auf Freitag, 1. Mai bis Sonntag 3. Mai 2020“, so trendfairs. Mit der Erweiterung der Messedauer von zwei auf drei Tage, sollen Fachbesucher nun länger die Gelegenheit haben Neuheiten – insbesondere während der Sonderschau „Lebensraum“ – auf dem Zenith-Gelände in München zu erleben.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.