Freitag, 18. Oktober 2019
120 Jahre Miele

Geburtstagsaktion: Miele „Series 120“

Hausgeräte |Stefanie Bruckbauer | 17.04.2019 | |  
120 Jahre Miele. Dieses Jubiläum nimmt der Premiumhersteller zum Anlass und bringt unter der übergreifenden Bezeichnung „Series 120“ eine umfassende Serie an Aktionsmodellen auf den Markt. 120 Jahre Miele. Dieses Jubiläum nimmt der Premiumhersteller zum Anlass und bringt unter der übergreifenden Bezeichnung „Series 120“ eine umfassende Serie an Aktionsmodellen auf den Markt. Miele wurde im Jahr 1899, also vor 120 Jahren, gegründet und produziert seitdem qualitativ hochwertige Hausgeräte. Anlässlich des 120-jährigen Bestehens bringt Miele nun eine umfassende Serie an Aktionsmodellen unter der übergreifenden Bezeichnung „Series 120“ auf den Markt. Die ersten Produkte der „Series 120“ werden im April gelauncht. Für alle „Series 120“ Aktionsgeräte gilt eine Geld-zurück-Garantie mit einer Gültigkeit von 120 Tagen.

Die „Series 120“, die anlässlich des 120-jährigen Miele Jubiläums auf den Markt, kommt umfasst in einem ersten Schritt einen Stand-Kaffeevollautomaten, eine Waschmaschine, einen Staubsauger sowie einen Staubsaugroboter.

Bei den Stand-Kaffeevollautomaten wird die Baureihe CM5 um das Jubiläumsmodell 5500 in der neuen Farbe Bronze Pearlfinish ergänzt.

Baureihe CM5 in neuer Farbe

Bei den Stand-Kaffeevollautomaten wird die Baureihe CM5 um das Jubiläumsmodell
CM 5500 in der neuen Farbe Bronze Pearlfinish ergänzt. Die bisher bekannten fünf Farben werden weiterhin im Angebot geführt.

Die Baureihe CM5 zeichnet sich laut Miele durch ihre kompakten Abmessungen und den gewohnten Miele-Komfort aus. „So beherrscht die neue Einstiegsbaureihe die beliebtesten Kaffeespezialitäten, vom einfachen Ristretto bis zum doppelten Bezug eines Caffè Latte (OneTouch for Two-Funktion). Die Bedienung über Sensortasten wurde einfach und intuitiv gestaltet. Auch für den CM5 gilt, dass sich die Getränke durch Verändern einzelner Parameter wie Wasser- und Mahlmenge, Temperatur und Vorbrühen den persönlichen Vorlieben anpassen lassen. Zudem gibt es die Kaffeekannen-Funktion, mit der sich auf Tastendruck drei bis sechs Tassen in einem zubereiten lassen.

Automatische Reinigungsprogramme kümmern sich um die Pflege – zB um das Spülen der Milchleitungen aus dem Wassertank. Die Brüheinheit ist herausnehmbar und wird einfach unter fließendem Wasser ausgespült.

CM 5500 Series 120 in Bronze PearlFinish, der unverbindlich empfohlene Kassaabholpreis liegt bei 899,- Euro.

W1 Classic: Jubiläumsgerät mit zusätzlicher Vorbügel-Funktion

Ein Geburtstags-Aktionsgerät bei den Waschmaschinen ist die Miele WDD 035 WCS mit acht Kilogramm Beladungskapazität, die über eine zusätzliche Vorbügel-Funktion verfügt.

Ein Geburtstags-Aktionsgerät bei den Waschmaschinen ist die WDD 035 WCS mit acht Kilogramm Beladungskapazität. Die Waschmaschine wird auch mit dem WaterProofSystem (WPS) angeboten. Miele beschreibt: „Beide Varianten erreichen dank des hocheffizienten ProfiEco-Motor die Energieeffizienzklasse A+++ -10% bei weniger als drei Stunden Laufzeit im Labelprogramm. Generell ist die Baureihe ‚W1 Classic‘ elegant, komfortabel, schnell und vielseitig.“

Das Modell verfügt über das exklusive Miele-Feature CapDosing, also die praktische Dosierung von Spezialwaschmitteln oder Weichspüler per Portionskapsel im Einspülkasten. Weitere Merkmale der gesamten Baureihe sind die Startvorwahl und Restzeitanzeige.

Zudem zeichnen sich die Classic-Modelle durch eine sehr übersichtliche Bedienblende aus. Alle Waschprogramme sowie die Funktion „Ein/Aus“ werden über den Drehwahlschalter aktiviert. Die hochwertig ausgestatteten Aktionsgeräte verfügen zusätzlich über die Funktion Vorbügeln. Soll heißen: „Die Wäsche wird im Anschluss an das Waschprogramm vorbehandelt, somit wird der Bügelaufwand deutlich reduziert“, so Miele. Ergänzt wird die Aktion durch eine WCG 135 WCS mit einer maximalen Beladungsmenge von neun Kilogramm und den Toplader W 197F WCS mit Fahrrahmen für eine mobile Aufstellung in kleinen Räumen.

Unverbindlich empfohlene Kassaabholpreise:

  • WDD 035 WCS Series 120 um 799,- Euro
  • WDD 035 WPS Series 120 um 869,- Euro
  • WCG 135 WCS Series 120 um 999,- Euro
  • W 197 F WCS Series 120 um 1.299,- Euro

Beutelloser Staubsauger Blizzard CX1

Ein Aktionsmodell in der Reihe „Series 120“ ist auch der Blizzard CX1 Series 120 PowerLine – „der für eine besonders ergonomische und bequeme

Handhabung mit dem Comfort-Handgriff ausgestattet ist“, wie Miele sagt. Der PowerLine-Motor hat eine maximale Leistung von 890 Watt.

Der Hersteller beschreibt: „Die Monozyklon-Technologie (Vortex) beim Blizzard CX1 ermöglicht eine sehr gute Reinigungsleistung bei angenehmer Geräuschkulisse. Dabei lässt sich der beutellose Staubsauger komfortabel in vier Leistungsstufen regulieren. Im Inneren des Gerätes sorgt eine besonders effektive Trennung von Grob- und Feinstaub für eine hygienische Handhabung. Beim Saugen wird dank der Vortex-Technologogie der Grobschmutz konsequent vom Feinstaub getrennt. Dieser landet anschließend im plissierten GoreCleanStream-Feinstaubfilter. Das Ergebnis: sehr gute Reinigung und eine äußerst komfortable und hygienische Leerung des Staubehälters.“

Wie Miele betont, ermöglicht die Konstruktion sämtlicher Komponenten, weder beim Entleeren des Staubbehälters noch beim Reinigen des Filters mit dem Schmutz in Kontakt zu kommen.

Blizzard CX 1 Series 120 PowerLine Graphitgrau, der unverbindlich empfohlene Kassaabholpreis liegt bei 299, – Euro.

Miele sagt: „Der Complete C3 ist individuell und leistungsstark. Er hat einen Aktionsradius von 12 Metern, ein Staubbeutelvolumen von 4,5 l und ist mit seinen 890 W besonders kraftvoll.“

Complete C3 Parquet Power Line

Auch der Complete C3, der von Miele als „individuell und leistungsstark“ beschrieben wird, ist Teil der Reihe „Series 120“. Er hat einen Aktionsradius von 12 Metern, ein Staubbeutelvolumen von 4,5 Litern und eine maximale Leistung von 890 Watt.

Zum Complete C3 Parquet Power Line gehört die Parkettbürste ParquetTwister SBB 3400-3. „Diese garantiert schonende Pflege von Parkett und Hartböden“, verspricht Miele. „Durch das einzigartige Dreh-/Kippgelenk ist sie ideal für Ecken und Winkel. Die extrabreite Bodenbürste mit 20% schnellerer Reinigung großer Bodenflächen. Der Comfort-Handgriff und das höhenverstellbare Comfort-Teleskoprohr ermöglichen darüber hinaus besonders müheloses und bequemes Arbeiten“, so Miele weiter.

Complete C3 Series 120 Parquet PowerLine Graphitgrau, der unverbindlich empfohlene Kassaabholpreis liegt bei 239,- Euro.

Saugroboter Scout RX2

Auch der Saugroboter von Miele Scout RX2 ist Teil der 120 Series. Das Modell überzeugt laut Hersteller ua. durch Saugleistung, Navigation und mobile Steuerung.

Auch der Saugroboter von Miele Scout RX2 ist Teil der 120 Series. Das Modell überzeugt laut Hersteller ua. durch Saugleistung, Navigation und mobile Steuerung: „Die Baureihe hat in praktisch jeder Hinsicht viel zu bieten – von der perfekten Saugleistung und gründlichen Reinigung bis in die kleinste Ecke, bis hin zur Live-Übertragung von Bildern aus den eigenen vier Wänden auf Smartphone oder Tablet“, sagt Miele. Die deutlich erhöhte Saugleistung auf allen Bodenbelägen verdankt der Scout RX2 laut Hersteller übrigens seinem vierstufigen Reinigungssystem, dass „Quattro Cleaning Power“ genannt wird.
Praktische Bedienung von unterwegs

Der Scout RX2 kann übrigens vernetzt und über eine App mobil gesteuert werden. Die App steht als iOS- und Android-Version zum kostenlosen Download bereit. „Über die App kann das Gerät von jedem Ort aus gestartet, der aktuelle Status angezeigt und der Timer programmiert werden. In der Kartenanzeige lässt sich beispielsweise der Reinigungsfortschritt verfolgen. Auch manuelle Steuerung per App ist möglich, etwa um gezielt besonders stark verschmutzte Stellen anzufahren“, so Miele. Und: „Eine spannende und hochnützliche Zusatzfunktion bietet das Spitzengerät Scout RX2 Home Vision. Hier lässt sich das Kamerabild des Saugroboters live auf Tablet oder Smartphone übertragen.“

Die deutlich erhöhte Saugleistung des Scout RX2 auf allen Bodenbelägen verdankt der Scout RX2 laut Hersteller seinem vierstufigen Reinigungssystem „Quattro Cleaning Power“.

Scout RX2 Mangorot, der unverbindlich empfohlene Kassaabholpreis liegt bei 729,- Euro.
Scout RX2 Home Vision Graphitgrau, der unverbindlich empfohlene Kassaabholpreis liegt bei 899,- Euro.

Der Scout RX2 und Scout RX2 Home Vision werden anlässlich des 120-Jahre-Jubiläums ebenfalls mit einer 120 Tage Geld-zurück-Garantie angeboten, wie Miele ergänzt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.