Samstag, 20. Juli 2019
Weitere Expansion in Österreich

Küche&Co-Neueröffnung in Tirol

Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 14.05.2019| Bilder | |  
In Brixlegg, Tirol, wird ein weiteres Küche&Co-Studio eröffnet. In Brixlegg, Tirol, wird ein weiteres Küche&Co-Studio eröffnet. Küche&Co, das Franchisesystem für Einbauküchen, expandiert weiter am österreichischen Markt und eröffnet erstmals einen Standort in Tirol, im Bezirk Kufstein. Am Freitag, den 17. Mai 2019, ist es soweit: Studioleiter Reto Knapp lädt zur Eröffnung in die Innsbruckerstraße 42c, 6230 Brixlegg.

Der neue Standort in Brixlegg ist das nunmehr 10. Studio des Franchisesystems in Österreich. Reto Knapp, ein Tischlermeister, bietet in seinem neuen Küche&Co-Studio insgesamt fünf Musterküchen, Parkettböden, Fenster, Türen und eine kompetente Fachberatung, die er sich im Laufe seiner 25-jährigen Karriere als selbstständiger Komplettausstatter erarbeitet hat, wie Küche&Co berichtet. „Im Mittelpunkt seiner Vision steht die Leidenschaft, Küchen zu Lebensräumen zu wandeln, die sowohl Raum für kreative Momente bieten als auch zu einem Treffpunkt für Familie und Freunde werden.“

Am Eröffnungswochenende startet das abwechslungsreiche Programm jeweils am Freitag, 17. Mai, und Samstag, 18. Mai, ab 10.00 Uhr. An diesen beiden Tagen wird es Vorträge über gesunde Kräuterküche und vielfältige Verkostungen Tiroler Spezialitäten geben. Zudem ist eine Live-Kochshow mit der Marke AEG rund um Kombidämpfer und Co. geplant. Spezielle Angebote, Gerätevorführungen und Kochshows sollen auch künftig in regelmäßigen Abständen das Erlebnis im Studio vor Ort prägen, wie Knapp ankündigt. Der Neo-Studioleiter und Einrichtungsprofi beschreibt: „Unsere Besonderheit besteht darin, dass wir die Küche nicht nur gestalten, wir integrieren individuelle Wünsche mit modernem Design und fertigen komplette Wohnräume für die ganze Familie. In unseren Küchen wird gemeinsam gelebt, nicht nur gekocht.“

Partnerschaftlicher Erfolg

Der Weg, den Küche&Co in Österreich beschreitet, basiert auf einem 360°Konzept, „das umfangreiche personalisierte Franchise-Beratung inkludiert – sowohl bei der Finanzierung, bei der Businessplanung als auch bei der Kundenführung“, erklärt Michael Stangl, Geschäftsführer Küche&Co Österreich. „Unsere Partner schätzen das erprobte Franchiseangebot, das ihnen den Weg in die erfolgreiche Selbstständigkeit ebnet. Die Bereitschaft, in eine Küche zu investieren, steigt. Den eigentlichen Effekt aber bringt unser 360-GradErfolgskonzept, das den Start in selbstständiges Arbeiten nicht nur ermöglicht, sondern auf allen Ebenen erleichtert.“

Bilder
Studiobetreiber Reto Knapp ist ein Tischlermeister und wird in seinem neuen Küchenstudio fünf Musterküchen, Parkettböden, Fenster, Türen und eine kompetente Fachberatung anbieten. (Bilder: Küche&Co)
Studiobetreiber Reto Knapp ist ein Tischlermeister und wird in seinem neuen Küchenstudio fünf Musterküchen, Parkettböden, Fenster, Türen und eine kompetente Fachberatung anbieten. (Bilder: Küche&Co)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.