Freitag, 18. Oktober 2019
Besondere Unterstützung auf der Webseite

RS: Informationsportal für Kleinsteuerung

E-Technik |Karl Pichler | 17.05.2019 | |  
RS Components bietet auf seiner Webseite besondere Unterstützung für die Kleinsteuerung LOGO! von Siemens. RS Components bietet auf seiner Webseite besondere Unterstützung für die Kleinsteuerung LOGO! von Siemens. (© RS) RS Components widmet der Siemens-Kleinsteuerung LOGO! einen eigenen Bereich auf seiner Webseite. Damit geht RS den nächsten Schritt darüber hinaus, allein das vollständige Angebot an LOGO! 8 Logik-Controllern zu bieten. Das Portal ist ein weiteres Ergebnis der engen Zusammenarbeit mit Siemens, um Kunden einen reibungslosen Übergang auf die neueste Serie zu ermöglichen.

Die Auswahl reicht von einer umfassenden Präsentation der Serie und den Basismodulen über Erweiterungsmodule und Stromversorgungen bis hin zu vollständigen Starterkits. Als idealer Einstieg in die Welt der Automatisierung konzipiert, umfasst die LOGO! 8-Serie acht Basis-CPU-Module. Sie bieten Ethernet-Konnektivität und eine verbesserte Hardware mit optimiertem Display und benutzerfreundlicher Software.

Das Informationsangebot von RS Components bereichern exemplarische Darstellungen von Applikationen vom PI-Regler bis zur Gebäudeautomatisierung. Durch eine einfache Installation bei minimaler Verdrahtung und benutzerfreundlicher Programmierung sind die intelligenten Logikmodule LOGO! 8 von Ingenieuren und Technikern sehr leicht in kleine Automatisierungsprojekte integrierbar. Die Systemmodule bieten eine erhebliche Platzersparnis in Schaltschränken. Funktionen wie zeitverzögertes Schalten, der Einsatz als Zeitrelais oder Zähler sowie andere Hilfsrelaisfunktionen lassen sich unkompliziert implementieren.

Oft sind es schließlich kleine Hilfsmittel, die die Arbeit erleichtern: Hier gibt das Portal entsprechende Anregungen und Lösungsideen, die sich adaptieren oder modifiziert in Lösungen des Anwenders integrieren lassen.
Besucher des Portals erfahren beispielsweise, wie mittels LOGO! eine optimale Motor-Drehzahlregelung oder Druckregelung im Kühlwasserkreislauf durch eine Pumpen-Ansteuerung erreicht wird. Ebenso sehen sie, wie sich mit LOGO! der Energieverbrauch überwachen lässt. Verbunden mit einem Energiezähler kann LOGO! den Verbrauch per SMS melden. Auch Anwendungen zur Bewegungserfassung stellt das Portal dar.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.