Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Sonntag, 21. Juli 2024
WKÖ Bundessparte Handel + Bitkom

„Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie“

Bild: WKÖ Sparte Handel, UMBRELLAZ DESIGN AGENTUR Die Bundessparte Handel informiert über eine repräsentative Bitkom-Umfrage, die besagt: „Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie“. Demnach wünscht sich die Mehrheit der Befragten Internetnutzer ein digitales Angebot auch in Ladengeschäften.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 02.05.2019 | | 2  
Preiswertes HD-Fernsehen ohne Bindung weiter im Fokus

simpliTV startet Frühjahrskampagne

Mit einer humorvollen Kampagne bewirbt simpliTV das Einstiegspaket für HD-Fernsehen via Antenne. Das Ziel der aktuellen Frühjahrskampagne von simpliTV ist es, volles Programm unkompliziert und preiswert auf die Fernseher aller Österreicher zu bringen. Neben einem kostenlosen Einstiegspaket gibt es für alle, die noch mehr sehen wollen, ein Antenne Plus-Probeabo. Auch simpliTV Streaming – Fernsehen jederzeit via Laptop, Smartphone und Tablet – kann ein Monat gratis ausprobiert werden.
Multimedia | Wolfgang Schalko | 02.05.2019 | | 1  
Steuerreform beinhaltet langjährige PVA-Forderung

Eigenverbrauchsabgabe für PV-Strom wird komplett abgeschafft

PVA-GF Vera Immitzer begrüßt die geplante Streichung der Eigenverbrauchsabgabe für PV-Strom im Zuge der Steuerreform. Die in dieser Woche präsentierten Eckpunkte der Steuerstrukturreform enthalten für die Photovoltaik vor allem einen wichtigen Punkt: die bereits mehrfach angekündigte Streichung der Eigenstromsteuer, dh den Entfall der Abgabe auf selbst erzeugten und selbst verbrauchten Strom. Vera Immitzer, Geschäftsführerin vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA), sieht darin einen ersten wichtigen Schritt in Richtung des 100%-Ziels für erneuerbaren Strom bis 2030.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 02.05.2019 | |  
Schäcke bei der Red Zac Frühjahrsmesse

Je schlauer der Haushalt, desto einfacher das Leben

Geschäftsfeldleiterin Indzi Kodba stellte anhand einer Wohnung die Möglichkeiten dar, wie smarte Geräte unseren Alltag erleichtern. Schäcke präsentierte im Rahmen der Red Zac Frühjahrsmesse in Salzburg ein praxisorientiertes Gesamt-Konzept, das die Möglichkeiten wiederspiegelt, wie wir mit Smart Home-Lösungen unser Leben noch einfacher gestalten können.
Hintergrund | Wolfgang Schalko | 02.05.2019 | Bilder | |  
Editor's Choice[Update] Black Friday GmbH begehrt eine Unterlassungserklärung vom Handelsverband - Der setzt nach

Konflikt um Black Friday setzt sich fort

Nach der Aussendung des Handelsverbands in der vergangenen Wochen hat nun Konrad Kreid,  GF der Black Friday GmbH, zum Markenstreit rund um den Begriff Black Friday Stellung bezogen. Nach der Aussendung des Österreichischen Handelsverbandes zum Schutz der Marke „Black Friday“ in Österreich meldet sich heute, Dienstag 30. April 2019, die Black Friday GmbH zu Wort. Der Plattformanbieter will nach eigenen Angaben die Verwirrung rund um die Verwendung der Bezeichnung in Österreich gerade rücken.
Hintergrund | Dominik Schebach | 02.05.2019 | | 3  
Mittel aus gut gefülltem Fördertopf nutzen

Suntastic.Solar startet Landwirtschaftskampagne für Photovoltaik

Suntastic.Solar startet eine großangelegte Landwirtschaftskampagne für Photovoltaik, um auf die attraktive Förderung in diesem Bereich aufmerksam zu machen. Der Fördertopf für PV-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft ist immer gut gefüllt und das Förderprogramm läuft heuer noch bis Ende November. Um Landwirte auf diese Top-Förderung in Österreich aufmerksam zu machen und konkrete Anfragen zu generieren, startet der auf Marketing- und Vertriebsunterstützung spezialisierte Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar mit dem heutigen 1. Mai eine großangelegte Werbekampagne.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 01.05.2019 | |  
WKÖ Bundessparte Handel + Bitkom

„Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie“

Bild: WKÖ Sparte Handel, UMBRELLAZ DESIGN AGENTUR Die Bundessparte Handel informiert über eine repräsentative Bitkom-Umfrage, die besagt: „Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie“. Demnach wünscht sich die Mehrheit der Befragten Internetnutzer ein digitales Angebot auch in Ladengeschäften.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 02.05.2019 | | 2  
WKÖ Bundessparte Handel + Bitkom

„Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie“

Bild: WKÖ Sparte Handel, UMBRELLAZ DESIGN AGENTUR Die Bundessparte Handel informiert über eine repräsentative Bitkom-Umfrage, die besagt: „Auch stationäre Händler brauchen eine Digitalstrategie“. Demnach wünscht sich die Mehrheit der Befragten Internetnutzer ein digitales Angebot auch in Ladengeschäften.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 02.05.2019 | | 2