Sonntag, 22. September 2019
One Touch

Siemens EQ.500 will mit einfacher Bedienung punkten

Kleingeräte Hausgeräte |Dominik Schebach | 04.06.2019 | |  
Mit einfacher Bedienung und OneTouch Double Cup will der Kaffeevollautomat EQ.500 punkten. Mit einfacher Bedienung und OneTouch Double Cup will der Kaffeevollautomat EQ.500 punkten. (© BSH Hausgeräte) Der Kaffeevollautomat EQ.500 soll nicht nur mit Genuss punkten. Das jüngste Mitglied der EQ-Serie von Siemens Hausgeräte will nicht nur köstlichen Kaffee, sondern auch eine einfache, intuitive Bedienung bieten.

Der neue EQ.500 von Siemens zaubert im Handumdrehen Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso und viele weitere Kaffeespezialitäten. Ob extrastark oder besonders cremig – mit nur einem „Touch“ auf das integrierte TFT-Display bereitet die EQ.500 vollautomatisch Kaffee- oder Milchspezialitäten zu – und das auf Wunsch im Doppelpack.

Das Display der EQ.500 bietet einen schnellen Zugang zu den gewünschten Kaffeespezialitäten.

Die Funktion OneTouch Double Cup sorgt für doppelten Genuss und liefert gleich zwei Tassen der gewählten Kaffee-Spezialität. Die aromaDouble Shot-Funktion soll dabei das Beste aus der Bohne ohne Aromakompromisse herausholen. Sie sorgt mit zwei Mahl- und Brühvorgängen für durchgehend bestes Aroma ohne bitteren Nachgeschmack. Zu einem großen Ganzen wird dies im iAroma System vereint, welches zusätzlich zu den smarten Funktionen ein langlebiges Keramikmahlwerk, den intelligenten Durchlauferhitzer, Wasserpumpe und Hightech-Brüheinheit umfasst – und so für technische Perfektion bei jeder Tasse sorgen soll.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.