Mittwoch, 11. Dezember 2019
Starke Marke

Jura ist Superbrand 2019

Hausgeräte | Dominik Schebach | 07.06.2019 | |  
Jura ist Superbrand 2019: Als Superbrands gelten jene Marken, die im jeweiligen Marktsegment oder im Markt insgesamt ein sehr gutes Image aufgebaut haben und im Vergleich zu den Mitbewerbern der Öffentlichkeit konkrete oder zumindest wahrnehmbare Vorteile bieten. Jura ist Superbrand 2019: Als Superbrands gelten jene Marken, die im jeweiligen Marktsegment oder im Markt insgesamt ein sehr gutes Image aufgebaut haben und im Vergleich zu den Mitbewerbern der Öffentlichkeit konkrete oder zumindest wahrnehmbare Vorteile bieten. Das Jahr hat für Jura schon vielversprechend begonnen. Mit dem iF Design Award 2019 hat der Schweizer Kaffeevollautomatenspezialist bereits eine prestigeträchtige Auszeichnung eingeheimst. Nun gibt es die nächste Auszeichnung: Im Rahmen der Markenbewertung Superbrands wurde das Unternehmen aus Niederbuchsiten vom Brand Council Austria mit dem begehrten Gütesiegel ausgezeichnet. 

Seit 2013 sucht das Brand Council Austria nach den besten Marken Österreichs. Bewertet werden dabei Popularität, das Image, der Markenaufbau sowie die Innovationsfreude des jeweiligen Brands.  heißt es auf der Homepage des Brand Council Austria. Ein wesentliches Kriterium ist es, sich als Marke treu zu bleiben.

„Trends kommen und gehen, nicht jeder Trend passt zu Jura. Wir haben uns bewusst dazu entschlossen, uns auf unsere Stärken zu fokussieren und Technologien und Innovationen nur im Bereich der Kaffeevollautomaten voranzutreiben. Eine Marke, die klar für ein bestimmtes Produkt steht, wird als Spezialist wahrgenommen. Wir freuen uns daher sehr über die Auszeichnung, welche für uns Bestätigung ist diesen Weg weiter zu gehen“, betont Annette Göbel, Leitung Verkaufsförderung Jura Österreich.

Konzentration

Für Jura bedeutet die Auszeichnung eine Bestätigung des eigenen Weges, wie Annette Göbel, Leitung Verkaufsförderung Jura Österreich, betont: „Eine Marke, die klar für ein bestimmtes Produkt steht, wird als Spezialist wahrgenommen. Wir freuen uns daher sehr über die Auszeichnung, welche für uns Bestätigung ist diesen Weg weiter zu gehen.“

Dementsprechend präsentiert sich Jura: Seit Anfang der 90er Jahre konzentriert sich das schweizerische Unternehmen konsequent auf Vollautomaten und den internationalen Markenaufbau. Anstatt Produkte in einem günstigeren Preissegment auf den Markt zu bringen oder diese mit Kapsel- beziehungsweise Pad-Systemen auszustatten, setzt man bei Jura weiterhin auf hochwertige Kaffeevollautomaten.

Gleichzeitig legt man bei Jura besonderen Wert darauf, über alle Kontaktpunkte hinweg gleich wahrgenommen zu werden. Um einen einheitlichen Markenauftritt zu garantieren, arbeitet man mit autorisierten Fachhandelspartnern zusammen, die das Markenbild kennen und leben. „Wer an Kaffeevollautomaten denkt, der denkt an Jura. Kundenerwartungen zu übertreffen und unser Markenversprechen zu halten, das gilt es auch in Zukunft zu leben“, so Annette Göbel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.