Freitag, 23. August 2019
„An der Weltspitze angekommen“

Frost & Sullivan Award für Kreisel Electric

Die Branche |Stefanie Bruckbauer | 15.07.2019 | |  
Die Brüder Johann, Markus und Philipp Kreisel von der Kreisel Electric GmbH wurden für ihre „Kreisel-Batterie für E-Mobilität“ mit dem Product Leadership Award 2019 von Frost & Sullivan ausgezeichnet. (Bild: Kreisel Electric GmbH & Co KG) Die Brüder Johann, Markus und Philipp Kreisel von der Kreisel Electric GmbH wurden für ihre „Kreisel-Batterie für E-Mobilität“ mit dem Product Leadership Award 2019 von Frost & Sullivan ausgezeichnet. (Bild: Kreisel Electric GmbH & Co KG) In der Welt der Mobilität braucht es dringend Veränderung. Kreisel Electric ist eines jener Unternehmen, das daran arbeitet – mit Erfolg. Dafür wurde der Betrieb nun mit dem Product Leadership Award 2019 von Frost & Sullivan ausgezeichnet.

Frost & Sullivan, ein globales Unternehmen mit Sitzen in 40 Ländern, vergibt jedes Jahr den Technology Leadership Award an führende Unternehmen für Entwicklung und Nutzung neuer Technologien. Zu diesem erlesenen Kollektiv darf sich nun auch Kreisel Electric zählen. Der erst vier Jahre alte Betrieb mit Sitz im oberösterreichischen Rainbach im Mühlkreis wurde am 10. Juli für seine „Kreisel-Batterie für E-Mobilität“ mit dem Product Leadership Award 2019 von Frost & Sullivan ausgezeichnet. Die Kreisel-Batterie für E-Mobilität wird als innovatives Produkt, das in den Kategorien Leistungsstärke, Sicherheit und Lebensdauer weltweit unerreicht ist, beschrieben. „Generell wird die Batterie in der E-Mobilität gerne als Schwachstelle bezeichnet“, sagen die drei Kreisel Brüder, deren Batterie das Gegenteil sein soll. „Für die enorme Leistungsstärke, Sicherheit und Langlebigkeit sind die spezielle Assemblierung und das innovative Thermomanagement, also das ausgeklügelte Steuern der Energieströme, verantwortlich. Das effiziente Design, das eine kostengünstige und vollautomatische Fertigung ermöglicht, rundet das Gesamtpaket ab.“

Drei Brüder als Vorzeige-Unternehmer

„Bahnbrechende Ideen, exakte Planung und effiziente Umsetzung zum richtigen Zeitpunkt.“ Diese drei Punkte nennen die Brüder Johann (Produkt/Elektrotechnik), Markus (Vertrieb/Marketing) und Philipp Kreisel (Entwicklung/Forschung) als Bausteine für ihren ausgezeichneten Erfolg. Gemeinsam mit ihrem Team (und mit Unterstützung von OÖ Landesbank, Invest AG, Bank Austria, VKB) haben die drei es geschafft, ein einzigartiges Produkt zu entwickeln, „auf das auch Geschäftspartner und Kunden aus aller Welt schwören“, wie es heißt, und auf das eben auch Frost & Sullivan im New Yorker Headquarter aufmerksam wurde.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.