Dienstag, 15. Oktober 2019
Neuartiges audiovisuelles Erlebnis mit Android TV und Google Assistant

JBL Link Bar: Weg mit der Fernbedienung!

Multimedia |Wolfgang Schalko | 30.07.2019| Downloads | |  
Mit der Link Bar will JBL das TV-Erlebnis nachhaltig verändern. Mit der Link Bar will JBL das TV-Erlebnis nachhaltig verändern. Laut JBL ist das nächste große Ding im Fernsehen kein neuer Fernseher, sondern mit der JBL Link Bar eine leistungsstarke Soundbar, die dank Android TV und Google Assistant hervorragende Audioleistungen bietet und TV-Inhalte auf intelligente Art bereitstellt. Die ab sofort verfügbare Link Bar ist das jüngste Resultat der Zusammenarbeit zwischen JBL und Google und das neueste Mitglied der kontinuierlich wachsenden JBL Link-Serie.

Die JBL Link Bar ist alles andere als gewöhnlich. Sie verwandelt jeden Fernseher in einen Smart TV mit legendärer JBL-Soundperformance. Die Bar ist mit Google Assistant und der intelligenten TV-Plattform Android TV ausgestattet, mit der Inhalte über Apps gestreamt werden können. Ein einfaches „Ok Google“ ermöglicht sofortigen Zugriff auf die neuesten Blockbuster, Kontrolle über das Smarthome und vieles mehr. Dabei ist es nicht nötig, den Blick vom Bildschirm abzuwenden. Einfach entspannt zurücklehnen und genießen – natürlich mit erstaunlichem Sound. Und falls noch mehr Bass gefällig ist, ist die Link Bar kompatibel mit dem optionalen Subwoofer.

Mit der integrierten Chromecast-Technologie lässt sich schnell und einfach vom Smartphone, Tablet oder Laptop streamen. Einfach mit dem gleichen WLAN-Netzwerk wie der Link Bar verbinden und die neueste Version oder das neueste virale Video von Chromecast-kompatiblen Anwendungen wie YouTube und Netflix ansehen.

Damit rundet die JBL Link Bar jedes Wohnzimmer perfekt ab und passt sich nahtlos jedem Lebensstil an: Die Link Bar kombiniert alle AV Quellen zu einem All-in-One Produkt, immer bereit für den nächsten Serienmarathon. Noch nie war es so einfach, sich zu entspannen und das ultimative Unterhaltungserlebnis zu genießen.

Ausstattungsmerkmale:

  • Einteilige Soundbar mit legendärem JBL Sound: Bringt den beeindruckenden Sound von JBL mit satter Bassleistung in jeden Fernseher
  • Android TV: Bietet ein intelligenteres Seherlebnis, sodass Programme leichter gefunden werden können
  • Google Assistant: Mit der Stimme suchen. Einfach „Hey Google“ sagen und aktuelle Filme finden, den Halbzeitstand der Lieblings-Mannschaft checken, die Lichter dimmen und viele weitere Erfahrungen via Sprachbefehl
  • PrivacySwitch für Fernfeldmikrofone: Gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit und Datenschutz
  • Mehrere 4K Video-HDMI-Eingänge: Mit 3 HDMI-Eingängen und 1 HDMI-ARC-Ausgang wird die JBL Link Bar zu einem 4K-Entertainment-Hub für Video- oder Spielgeräte (mit nur einer Kabelverbindung zu jedem Fernseher)
  • Integrierte Chromecast-Technologie: Musik, Radio oder Videos sofort und unmittelbar über eine Chromecast-fähige App vom Smartphone, Tablet oder Laptop streamen.

Die JBL Link Bar ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399 Euro verfügbar.

Downloads
Datenblatt JBL Link Bar

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.