Freitag, 23. August 2019
Komplette Hotel-TV-Systeme aus einer Hand

Panasonic: Astro neuer Partner bei Hotel-TV

Multimedia |Wolfgang Schalko | 09.08.2019| Bilder | |  
Basierend auf der TV>IP Technologie bietet Panasonic bietet Hoteliers, Krankenhäusern etc ein günstiges und einfach umzusetzendes Verteilsystem. Basierend auf der TV>IP Technologie bietet Panasonic bietet Hoteliers, Krankenhäusern etc ein günstiges und einfach umzusetzendes Verteilsystem. Smarte Hospitality-Lösungen von Panasonic bieten Hoteliers, Installateuren und Krankenhäusern auf Basis der innovativen TV>IP Technologie ein kostengünstiges und komfortables Verteilsystem. Das breite Angebot ermöglicht es, Programme in hoher Qualität auf viele verschiedene Endgeräte zu übertragen – nun auch in Kooperation mit Astro, sodass jetzt noch vielseitigere Lösungen für kleine wie auch große Hotels realisiert werden können.

Panasonic ermöglicht smarte Hotel-TV/Hospitality-Lösungen, die den Installations- und Kostenaufwand deutlich reduzieren. Als Innovationstreiber bietet Panasonic einen Hotel-Modus, der via TV>IP alle Voraussetzungen erfüllt, um Hausinformationen und TV-Programme für viele Endgeräte zur Verfügung zu stellen. Die bisher zusätzlich benötigte, kostenaufwändige Infrastruktur in Form von Boxen ist jetzt nicht mehr notwendig.

Besonders praktisch sind die umfangreichen Empfangsmöglichkeiten: Das Signal kann über LAN, Powerline oder besonders komfortabel und kabellos über WLAN bezogen werden und das bei voller TV-Funktionalität. Da fast alle Panasonic TVs sowohl den Uni- als auch den Multicast-Standard unterstützen, können sie problemlos und unabhängig voneinander auf mehrere TV>IP Server zugreifen. Das ermöglicht eine besonders flexible Integration in Hotels, Krankenhäuser und andere öffentliche Einrichtungen.

Durch die nun bekannt gegebene Kooperation mit Astro kann Panasonic seine Position im Hotel-TV-Bereich weiter ausbauen. Die Astro Streamer der U-Serie sowie die Controller als übergeordnetes Managementsystem punkten durch die Signaldichte von 24 Transpondern pro 19 Zoll Höheneinheit. Das System erlaubt das simultane Streamen von MPTS und SPTS für die parallele Verwendung der Signale in Kabelnetzen und IPTV-Systemen. Zudem sichert es die Verfügbarkeit von regulären Software-Releases, ganz ohne die Notwendigkeit eines Wartungsvertrages. Darüber hinaus ermöglicht die Technik die Erstellung einer gemeinsamen, zentralen Kanalliste und stellt diese als M3U Datei auf einem Web-Server zum Download für die TV-Geräte zur Verfügung.

„Wir freuen uns mit einem starken Partner wie Panasonic zusammenzuarbeiten. Als führender TV-Hersteller bietet Panasonic die passende Grundlage für den optimalen Einsatz unserer Hardware. So gehen wir gemeinsam neue Wege im Hotel-TV-/Hospitality-Bereich, von denen sowohl Betreiber als auch Gäste direkt profitieren“, sagt Sven Baus, Leitung Technischer Vertrieb bei Astro.

„Der hohe Qualitätsanspruch an unsere Produkte und die Entwicklung von zukunftsorientierten Lösungen eint Astro und uns. Wir haben in Astro einen wichtigen Kooperationspartner gefunden, der unsere Werte teilt und sich durch seine innovativen Technologien auszeichnet“, so Dirk Schulze, Head of Product Marketing TV / Home AV bei Panasonic Deutschland.

Bilder
Durch die Kooperation zwischen Panasonic und Astro, Experte für Satelliten-, Kabel-, Empfangs-und Verteil-Technik, wird die Palette an smarten Hospitality-Lösungen neuerlich erweitert.
Durch die Kooperation zwischen Panasonic und Astro, Experte für Satelliten-, Kabel-, Empfangs-und Verteil-Technik, wird die Palette an smarten Hospitality-Lösungen neuerlich erweitert.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.