Sonntag, 22. September 2019
Neuer Name auf der langen Liste prominenter Unterstützer

JBL engagiert Newcomerin Mabel als globale Markenbotschafterin

Multimedia |Wolfgang Schalko | 21.08.2019 | |  
Mit Mabel konnte JBL eine weitere globale Markenbotschafterin gewinnen. Mit Mabel konnte JBL eine weitere globale Markenbotschafterin gewinnen. Mabel ist die neueste globale Botschafterin von JBL. Sie kommt in einem Jahr zu JBL, das für die britische Singer-Songwriterin ein episches Jahr werden soll. Denn die für den Brit Award nominierte Musikerin hat seit ihren Anfängen im Jahr 2015 einen sensationellen Aufstieg hingelegt. Mabel schließt sich anlässlich der Veröffentlichung ihres Debütalbums „High Expectations“ im August dem Team von JBL an.

Die gemeinsame Liebe zur britischen Musikszene lässt die Partnerschaft zwischen Mabel und JBL unter einem guten Stern stehen und verspricht einiges für das Jahr 2019. Nach ihrer eigenen Headline-Tournee im vergangenen Jahr wird Mabel im September den Weltstar und JBL-Botschafter Khalid auf den Europakonzerten seiner Tour begleiten. Darüber hinaus wird das Paar auch als Headliner bei der dritten Ausgabe des JBL Fest auftreten, dem markeneigenen Event in Las Vegas im Oktober.

„Für mich ist es am wichtigsten, dass sich die Menschen gut fühlen, wenn sie meine Musik hören. Egal, ob bei einer Headliner-Show, einem Festival oder wenn mir jemand auf dem Weg zur Arbeit oder im Fitnessstudio zuhört, es ist mir wichtig, dass er sich stark und emotional verbunden fühlt. Deshalb ist JBL die perfekte Wahl für mich. Ich freue mich, Botschafterin einer Marke zu sein, die meine Leidenschaft für Musik, Soundqualität und Stil teilt“, kommentiert Mabel.

Simona Bara, Head of Marketing Harman UK, sagt: „Wir freuen uns, dass Mabel als JBL-Markenbotschafterin unser Team ergänzt. Ihre Musik und Persönlichkeit fängt den Geist und die Identität der Marke JBL ein und wird dazu beitragen, die Verbindung zu unserer Zielgruppe weiter auszubauen. Die Zusammenarbeit mit einer Künstlerin, die mehrere Genres bedient, ist für JBL wichtig, da sie die vielseitigen Vorlieben unseres Publikums repräsentiert. Und Mabel macht das perfekt, indem sie Stücke produziert, die von R’n’B bis Pop reichen. Mit diesen positiven Neuigkeiten möchten wir unsere Leidenschaft und unser langes Engagement in der britischen Musikszene unterstreichen.“

Mabel schließt sich damit einer beeindruckenden Liste von JBL Markenbotschaftern an, darunter die Musikkünstler Khalid, Armin van Buuren und Lang Lang sowie Produzent Quincy Jones.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.