Sonntag, 22. September 2019
Höhere Helligkeit

Samsung QLED 8K mit bisher unerreichter Bildtiefe

Multimedia |06.09.2019 | Bilder | |  
Samsung hat seine QLED 8K-Modelle konsequent weiterentwickelt. Die neueste Generation zeichnet sich durch einen besonders großen Betrachtungswinkel sowie höhere Helligkeitswerte aus, womit die Geräte einen bisher unerreichten Helligkeitsumfang bieten. Samsung hat seine QLED 8K-Modelle konsequent weiterentwickelt. Die neueste Generation zeichnet sich durch einen besonders großen Betrachtungswinkel sowie höhere Helligkeitswerte aus, womit die Geräte einen bisher unerreichten Helligkeitsumfang bieten. Traditionell markiert die IFA den Auftakt für das kommende Weihnachtsgeschäft. In Sachen TV stellt Samsung dazu seine jüngsten großformatigen QLED 8K-Modelle sowie die neueste Version seines Lifestyle-TV „The Frame“ in den Mittelpunkt. Dank der QLED-Technologie können die Smart-TVs der Q950R-Familie nicht nur mit traumhaft realen und detailreichen Bildern in echter 8K-Auflösung aufwarten, sie bieten auch maximal intensive Kontraste, tiefe Schwarzwerte sowie eine überragende Helligkeit und eine bisher unerreichte Bildtiefe. Einen Generationssprung gab es auch bei „The Frame“. Der Fernseher als Kunstwerk kann nun ebenfalls QLED.

Samsung entwickelt seine QLED-Technologie konsequent weiter. Als Ergebnis verfügen die jüngsten QLED 8K-Modelle über die „Ultra Viewing Angle“-Technologie. Dabei sind die Panels des Fernsehers so strukturiert, dass die Hintergrundbeleuchtung gleichmäßig durch das Panel dringt, das Licht einheitlich auf dem Bildschirm verteilt und erst an der Oberfläche in alle Richtungen abstrahlt. So können die TV-Geräte der QLED 8K-Familie scharfe Bilder mit tiefem Schwarz und einem besonders großen Betrachtungswinkel darstellen. Zudem hat Samsung eine Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung in die Panels integriert, die spezifische LED-Bereiche präzise ansteuert und zur Darstellung von reinem Schwarz sogar komplett abschaltet.

Gleichzeitig können dank der anorganischen Technologie von Samsung Spitzenhelligkeitswerte von bis zu 5.000 Nits erreicht werden. Dieser Wert, der vier Mal höher ist als Spitzenwerte vergleichbarer OLED TV-Geräte, wird von vielen Studios beim Mastern des Filmmaterials verwendet. Der riesige Dynamikumfang sorgt in Kombination mit der 8K Auflösung für eine bislang unerreichte Bildtiefe. Alle aktuellen Samsung QLED-Modelle verfügen zudem über HDR10+, womit der TV die Kontraste für jede Szene einzeln anpasst, sodass die Zuseher ein besonders detailreiches Bild erleben können. Die QLED 8K Modelle unterstützen zudem die Übertragung über HDMI 2.1 (8K 60P) und dank 8K AI-Upscaling können Nutzer alle Inhalte in hoher Bildqualität genießen. Die QLED 8K-Modelle sind in Größen von 55 bis 98 Zoll verfügbar.

Ambient-Modus

Im Ambient-Modus ist Samsung QLED in der Lage, nützliche Informationen wie Zeit, Wetter und aktuelle Nachrichten oder Inhalte wie persönliche Fotos anzuzeigen, wenn der TV nicht zur Wiedergabe genutzt wird und mit dem Internet verbunden ist. Darüber hinaus steht eine große Vielfalt dekorativer Motive zur Auswahl, die es erleichtert, die Atmosphäre im Wohnzimmer nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Und wünscht es der Nutzer, so kann der Smart-TV im Ambient-Modus sogar mit dem Hintergrund verschmelzen.

Dazu trägt auch das Design bei. Bei QLED TV-Geräten ab Q85R verläuft nur ein einziges, fast unsichtbares optisches Kabel vom Fernseher zur externen One Connect Box, die alle Anschlüsse integriert. Sogar die Stromversorgung läuft über die One Invisible Connection. Ein weiteres exklusives Merkmal von QLED ist die ab Q85R optional verfügbare lückenlose Wandhalterung, dank der das TV-Gerät bündig mit der Wand abschließt. Beides garantiert, dass sich QLED TV-Geräte elegant in jeden Wohnraum einfügen.

Offene Plattform

Um den Konsumenten möglichst viele Unterhaltungsoptionen zur Verfügung zu stellen, setzt Samsung auf eine offene Smart TV-Plattform: Mit der neuen App „iTunes Movies and TV Shows“ können Benutzer auf ihre bestehende iTunes-Mediathek zugreifen und im iTunes Store nach Inhalten suchen, die sie kaufen oder leihen möchten. Dank Apple AirPlay 2-Unterstützung können Samsung Kunden zudem ganz einfach Inhalte von Apple-Geräten auf Samsung Smart TV abspielen.

Bei der Fernbedienung setzt Samsung bei den QLED 8K-Modellen auf seine One Remote-Fernbedienung. Einmal mit dem Smart TV verbunden werden dazu alle kompatiblen Geräte automatisch erkannt, womit sich alle Inhalte schnell abrufen lassen. Denn der Smart Hub zeichnet sich durch besonders geringe Ladezeiten für Inhalte und Apps aus.

Für die einfache Sprachsteuerung verfügen die Smart-TVs QLED-Serie über den intelligenten Sprachassistent Bixby.  Darüber hinaus sind Samsung Smart TVs 2019 mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, sodass Konsumenten ihren Fernseher über einen einfachen Sprachbefehl ein- und ausschalten oder die Lautstärke regeln können.

Das Kunstwerk: „The Frame“

Wer besonders hohe Designansprüche an seinen Fernseher stellt, wird auf jeden Fall den „The Frame“ Smart-TV näher begutachten. Denn im Art Mode, einer Funktion, die Gemälde, Bilder und digitale Kunstwerke auf dem Bildschirm zeigt, verwandelt The Frame das Wohnzimmer in eine Kunstgalerie.
Darüber hinaus passt er Helligkeit und Farben des Inhalts an das Umgebungslicht an, sodass ein realistischer Bildeindruck entsteht. Dank seines QLED Displays besticht The Frame 2019 im aktiven Zustand mit seiner Bildqualität – im inaktiven Zustand bietet der TV, der einem eleganten Bilderrahmen zum Verwechseln ähnlich sieht, die Möglichkeit, zwischen mehr als 1.000 Kunstwerken als Hintergrund zu wählen.

Auch hier sorgt die One Invisible Connection, ein fast transparentes Lichtleiterkabel, dafür, dass kein Kabelsalat aufkommt. Das einzige, fünf Meter lange Kabel, bündelt sämtliche AV-Signale sowie die Stromversorgung und verbindet die One Connect Box mit dem Lifestyle-TV. Die „No-Gap“-Wandhalterung gibt dem Fernseher einen fast lückenlosen Halt an der Wand, sodass sich der TV elegant an verschiedenen Plätzen im Zuhause einfügt.

Doppelt Geld zurück

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums von Samsung Electronics gibt es zudem eine ganz besondere Promotion zu den Samsung QLED TVs und The Frame: Kunden, die sich bis zum 13. Oktober 2019 für einen Samsung QLED TV oder The Frame in Kombination mit einer Samsung Soundbar entscheiden, können sich bis zu 1.000 Euro sichern. Die Kunden müssen unter http://tvpromo.samsung.at ihren Einkauf registrieren.

Bilder
Wer besonders hohe Designansprüche an seinen Fernseher stellt, wird auf jeden Fall den „The Frame“ Smart-TV näher begutachten. Denn im Art Mode einer Funktion, die Gemälde, Bilder und digitale Kunstwerke auf dem Bildschirm zeigt, verwandelt The Frame das Wohnzimmer in eine Kunstgalerie. Und
Wer besonders hohe Designansprüche an seinen Fernseher stellt, wird auf jeden Fall den „The Frame“ Smart-TV näher begutachten. Denn im Art Mode einer Funktion, die Gemälde, Bilder und digitale Kunstwerke auf dem Bildschirm zeigt, verwandelt The Frame das Wohnzimmer in eine Kunstgalerie. Und "The Frame" kann jetzt auch QLED.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.