Sonntag, 22. September 2019
Mehrsprachiges Angebot & geringere Kosten

WISI: Neuartige Hotel-TV-Lösung startet in Österreich

Multimedia |Wolfgang Schalko | 10.09.2019 | |  
Um das TV-Angebot in Hotels und Pensionen zu attraktivieren und gleichzeitig Kosten zu sparen, hat WISI ein neues Hotel-TV-Konzept entwickelt. Um das TV-Angebot in Hotels und Pensionen zu attraktivieren und gleichzeitig Kosten zu sparen, hat WISI ein neues Hotel-TV-Konzept entwickelt. Gemeinsam mit Content Partnern wie Canal Digitaal bringt Kommunikationstechnik-Experte WISI eine innovative Hotel-TV-Lösung mit attraktivem Fremdsprachenangebot auf den Markt. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes Kopfstellenkonzept, das Hotelier und Techniker profitieren lässt und gegenüber klassischen Kabel-TV-Lösungen auch noch Kosten einspart.

Von Bergen und Schipisten über Badeseen und Erholungsgebiete bis hin zu Kultur und historischen Sehenswürdigkeiten: Das Tourismusland Österreich bietet seinen Gästen ganzjährig eine schier unglaubliche Vielfalt – wofür die Urlauber aus der ganzen Welt auch durchaus bereit sind, Geld in die Hand zu nehmen. Im Gegenzug erwarten sie sich natürlich ein qualitativ hohes Niveau ihres Aufenthalts inkl. der entsprechenden Hotel-Infrastruktur.

Ob Tourist oder Business-Gast – Stichwort Kundenbindung – müssen Betreiber von Hotels und Pensionen verstärkt darauf achten, den Anforderungen Rechnung zu tragen. Besonders in Zeiten von öffentlichen Bewertungsplattformen im Internet, die – wie aus Studien bekannt – nachweislich großen Einfluss haben. Und in keiner anderen Branche werden mehr Bewertungen verfasst.

Die TV-Lösungen in den Hotels sind ein wesentliches Kriterium dafür, ob und wie wohl sich Gäste fühlen. Es geht um Content in der Muttersprache, v.a. um News-Channels, die wirklich darüber berichten, was im Heimatland passiert. Das „moderne Lagerfeuer“ muss an die Präferenzen der Touristen angepasst sein. Einfaches WLAN im Zimmer kann dieses Lagerfeuer, das für die Zerstreuung so wichtig ist, nicht ersetzen.

Breites Fremdsprachenangebot bei weniger Kosten

Viele Hotel-TV-Lösungen können mit diesen Entwicklungen allerdings nicht Schritt halten. Kommunikationstechnik-Experte WISI nahm dies zum Anstoß, gemeinsam mit internationalen Content-Anbietern wie Canal Digitaal ein komplett neues, maßgeschneidertes und absolut zeitgemäßes Konzept für Hotel-TVs zu entwickeln, das gleich über mehrere Besonderheiten verfügt. So schafft es dieses intelligente System, Hotels mit einem wirklich attraktiven Fremdsprachenangebot zu versorgen und gleichzeitig gegenüber traditionellen Kabel-TV-Lösungen Kosten zu sparen. Das abgestimmte Programmangebot ist international und die Informationskanäle sind bewusst vielfältig gewählt, damit wirklich jedem Gast der Content geboten werden kann, den er wünscht. Zudem besteht die Möglichkeit, Web-Cams einzubinden.

Doch nicht nur der Hotelier profitiert von dieser Kopfstellen-Lösung, auch die Vorteile für den Techniker liegen auf der Hand: Mit dem von WISI als Verkaufsunterstützung zur Verfügung gestellten Informationsmaterial können Partner des Unternehmens einem Hotelmanager innerhalb von wenigen Minuten ein stichhaltiges und vor allem überzeugendes Konzept inklusive Kostenschätzung präsentieren. Gemeinsam mit seinen bestens geschulten WISI Installationsbetrieben bietet der Experte für Kommunikationstechnik somit schnell und effizient neue Lösungen mit Fernüberwachung, NIT, LCN (automatisches Update der TV-Programmlisten) und mehr.

Wo das neue WISI-Hotel-TV-Konzept bereits eingesetzt wird, hat es sich bestens in der Praxis bewährt. Nun lädt WISI interessierte KEL (SAT-Kopfstellen-Spezialisten) ein, mehr über diese zukunftsweisende Lösung zu erfahren und gemeinsam neue Kunden zu akquirieren (Kontaktaufnahme via E-Mail an verkauf@wisi.at bzw über die Webseite www.wisi.at).

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.