Freitag, 13. Dezember 2019
Traditionelles Treffen erneut voller Erfolg

„Jubiläums-Tafelrunde” von Energy3000 solar

Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 20.09.2019 | |  
Auch die Unterhaltung kam bei der 10. Tafelrunde nicht zu kurz: „Nachts im Museum” wurden kulinarische Köstlichkeiten serviert. Auch die Unterhaltung kam bei der 10. Tafelrunde nicht zu kurz: „Nachts im Museum” wurden kulinarische Köstlichkeiten serviert. Im ausklingenden Sommer setzte Energy3000 solar kürzlich seine langjährige Tradition der Tafelrunden fort – mit dem bereits zehnten Event dieser Art. Anlässlich des Jubiläums hatte der PV-Spezialist sowohl bei der Location als auch beim Programm etwas Besonderes für die Teilnehmer parat.

Rund 180 Partner und Mitarbeiter aus Österreich, Italien, Ungarn, Ukraine, Bulgarien und Rumänien waren der Einladung zum alljährlichen Kundenevent von Energy3000 solar gefolgt, die diesmal in die österreichische Bundeshauptstadt führte, wo die Teilnehmer ein buntes Programm erwartete. Im Ambiente des Technischen Museums konnten sich die Gäste auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte der Elektrizität begeben, über Fachthemen austauschen und über die zahlreichen Neuigkeiten bei Energy3000 solar informieren. Hier stand die Präsentation des neuen Partnerportals im Mittelpunkt, das seit kurzem – neben dem PV Creator und dem Webshop – die „digitale Werkzeugkiste” des PV-Systemhauses komplettiert.

„Unsere Kunden und Partner haben schon sehnsüchtig auf das neue Portal gewartet. Umso mehr freut es uns, dass wir dieses zukunftsweisende Tool im Rahmen unserer Jubiläums-Tafelrunde vorstellen konnten. Wie uns das Feedback zeigt, haben wir offenbar alles richtig gemacht – die Reaktionen auf die neuen Funktionen und Möglichkeiten waren durch die Bank äußerst positiv, ja beinahe euphorisch”, zeigte sich Energy3000 solar Geschäftsführer Christian Bairhuber mit dem Echo hoch zufrieden.

Beim anschließenden Galadinner unter dem Motto „Nachts im Museum” wurden kulinarische Köstlichkeiten serviert, die Auszeichnungen an die Premium-Partner verliehen und Gespräche in geselligem Rahmen geführt. Am darauffolgenden Tag wurde Wien den Gästen bei einer Sightseeing-Tour präsentiert, ehe der diesjährige Partner-Event im traditionellen Restaurant „Luftburg im Prater” seinen gemütlichen Ausklang fang. Das logische Resümee von Christian Bairhuber zur 10. Tafelrunde: „In jeder Hinsicht gelungen!”

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.