Dienstag, 15. Oktober 2019
Abwaschbarer Bartschneider mit Trim-n-Flow-PRO-Technologie

Philips Bartschneider Series 5000

Kleingeräte |26.09.2019 | |  
Mit der neuen Hairclipper series 5000 verspricht Philips einen schnelleren, gleichmäßigeren Haarschnitt. „Zudem verfangen sich geschnittene Haare nicht“, so das Versprechen. Mit der neuen Hairclipper series 5000 verspricht Philips einen schnelleren, gleichmäßigeren Haarschnitt. „Zudem verfangen sich geschnittene Haare nicht“, so das Versprechen. Ein schnellerer und gleichmäßigerer Haarschnitt ist mit dem Philips Bartschneider Series 5000 möglich. Doppelt geschärfte Klingen sorgen dabei für zwei Mal schnelleres Schneiden. Außerdem können sich geschnittene Haare nicht verfangen.

Mit der Bartschneider Series 5000 von Philips gelingt ein schnellerer, gleichmäßigerer Haarschnitt. „Erzielen Sie einen gleichmäßigen Haarschnitt dank der DualCut und Trim-n-Flow-PRO-Technologie. Das neue Kammdesign verhindert, dass Haare jeglicher Länge den Kamm verstopfen – für den perfekten Look in einem Zug“, so der Hersteller.

Das Können auf den Punkt

Trim-n-Flow-PRO-Technologie:

Das innovative Kammdesign verhindert, dass sich geschnittene Haare während des Gebrauchs in den Klingen verfangen und dass lange Haare im Kamm stecken bleiben – „so erhalten Sie Ihren perfekten Look in einem Zug“, sagt Philips.

Bei der DualCut-Technologie handelt es sich um ein innovatives zweiseitiges Schneideelement, das Haare doppelt so schnell wie einseitige Klingen schneidet, wie Philips erklärt.

DualCut-Technologie:

Mit der fortschrittlichen DualCut-Technologie soll man jeden Haartyp ganz einfach schneiden können, wie Philips erklärt: „Dabei handelt es sich um ein innovatives zweiseitiges Schneideelement, das Haare doppelt so schnell wie einseitige Klingen schneidet.“

28 einstellbare Schnittlängen:

Die Bartschneider der Series 5000 verfügen über 28 einstellbare Schnittlängen. Philips dazu: „Drehen Sie das Zoom-Rad, um die gewünschte Länge einzustellen. Die zwei verstellbaren Kammaufsätze schneiden zwischen 3 mm und 28 mm, mit genau 1 mm Abstand zwischen jeder Länge. Verwenden Sie den 2 mm Trimmaufsatz, um kurze Haare zu schneiden oder Ihren Bart zu stylen. Entfernen Sie den Kammaufsatz ganz, um auf 0,5 mm zu trimmen.“

Mit oder ohne Kabel einsetzbar:

Der leistungsstarke Akku des Bartschneiders bietet laut Herstellerangaben bis zu 75 Minuten Akkubetrieb nach acht Stunden Ladezeit. „Dies sorgt für maximale Leistung und Flexibilität“, so Philips.

Abwaschbar

Laut Philips ist der Bartschneider Series 5000 zu 100% abwaschbar – „für eine einfache und schnelle Reinigung.“

Der Bartschneider ist laut Philips wasserfest und kann einfach und bequem unter fließendem Wasser gereinigt werden, wie beschrieben wird: „Reinigen Sie das Gerät gründlich und nur mit Wasser, damit der Haarschneider immer wie am ersten Tag funktioniert“, so der Herstellertipp.

Edelstahlklingen:

Die Modelle sind mit selbstschärfenden Edelstahlklingen ausgestattet. „Diese sind unglaublich langlebig. Selbst nach fünf Jahren schneiden Sie noch genauso wie am ersten Tag“, betont Philips.

Praktischer Griff:

Die Bartschneider der 5000-er Serie werden als angenehm in der Anwendung, einfach zu handhaben und leicht zu bedienen beschrieben. „Die besondere Struktur und der Griff sorgen dafür, dass Sie den Haarschneider einfach bewegen und alle Haare bequem erreichen können“, so Philips.

Keine Wartung:

Philips fasst zusammen: „Sparen Sie sich Zeit und Aufwand mit den langlebigen selbstschärfenden Klingen, die sogar nach fünf Jahren noch scharf wie am ersten Tag sind. Der Bartschneider ist zu 100% abwaschbar für eine schnelle und einfache Reinigung unter fließendem Wasser geeignet.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.