Dienstag, 15. Oktober 2019
Radio Fantasy gestartet

Zuwachs für DAB+ Radiofamilie in Wien

Multimedia |Wolfgang Schalko | 04.10.2019 | |  
Mit Radio Fantasy startet ein neues Programm auf DAB+ in Wien (MUX 2). Der Sender bietet die besten Hits aller Zeiten ohne lange Werbeblöcke, gemixt von Star-DJ Enrico Ostendorf. Mit Radio Fantasy startet ein neues Programm auf DAB+ in Wien (MUX 2). Der Sender bietet die besten Hits aller Zeiten ohne lange Werbeblöcke, gemixt von Star-DJ Enrico Ostendorf. Medienunternehmer Peter Valentino bringt mit Radio Fantasy die besten Hits aller Zeiten auf die Digitalradios der Wiener Bevölkerung. Seit Ende September 2019 wird ein Nonstop-Musikprogramm gesendet. Mit dabei ist Star-DJ Enrico Ostendorf, der bereits seit vielen Jahren auf zahlreichen Radiosendern in Deutschland und Österreich erfolgreich präsent ist.

„Mit Enrico Ostendorf konnten wir einen der besten Radio-DJ’s Europas gewinnen. Wien ist nicht nur wunderschön und in punkto Lebensqualität absolute Weltspitze, sondern auch mit etwa 2 Millionen Menschen die zweitgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum“, freut sich Peter Valentino, Geschäftsführer von Radio Fantasy.

Auch Wolfgang Struber, Vorsitzender des Vereins Digitalradio Österreich und Geschäftsführer von Radio Arabella, freut sich, einen weiteren Radiosender in der Digitalradiofamilie begrüßen zu können: „Die neue Radiorealität ist auch in Österreich wie bei allen Medien von der Digitalisierung getrieben. Mit Radio Fantasy startet ein weiteres Programm auf DAB+ MUX 2, das den Hörern noch mehr Vielfalt und Wahlfreiheit bietet“.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.