Samstag, 7. Dezember 2019
Infraplate pro ab sofort bei Suntastic.Solar

Infrarot-Heizplatten als Design-Element

Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 29.11.2019 | Bilder | |  
Mit einer Bautiefe von nur 15 mm eignet sich die Infraplate pro Classic slim ideal für die Deckenmontage. Mit einer Bautiefe von nur 15 mm eignet sich die Infraplate pro Classic slim ideal für die Deckenmontage. Die Infrarot-Heizplatten der Marke Infraplate pro bestechen nicht nur durch ihr schlankes Design, sondern sind auch preislich sehr attraktiv – und bieten sich damit als ideale Sortimentsergänzung zu den A-Marken an. Rechtzeitig zum Winterbeginn sind bei Suntastic.Solar neue Produkte verfügbar, die nicht nur wohlige Wärme abstrahlen, sondern auch als Design-Element dienen können.

Ideal fürs Badezimmer eignet sich etwa die neue Infraplate pro Mirror LED, eine IR-Heizplatte mit Spiegeloberfläche und einer warmweißen LED-Hintergrundbeleuchtung. Sie reflektiert nicht nur das Spiegelbild, sondern strahlt – wie bei der IR-Technologie üblich – die Wärmeenergie effektiv nach vorne ab. Diese Funktionsweise hat bei allen Infraplate pro Produkten einen kostensparenden Nebeneffekt: Die Raumtemperatur kann bei gleichem Wohlbefinden um 1-2 Grad niedriger gehalten werden. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt zudem für ein edel anmutendes Ambiente.

Ebenso neu im Sortiment ist die Infraplate pro Classic slim, die eine Tiefe von nur mehr 15 mm aufweist und mit einer neuen Infrarot-Beschichtung ausgestattet ist. Sie eignet sich dank ihrer ultraschlanken Bauweise nicht nur zur Wandmontage, sondern kann auch an der Decke angebracht werden. Aufgrund dieser unkonventionellen Befestigungsmethode können die Heizkörper auch dekorativen Zwecken dienen.

Die Produktpalette der Infraplate pro Serie umfasst Modelle für Raumgrößen von 5 bis 16 m2 und zahlreiche Zubehörartikel wie eta Standfüße, Wandmontageplatten, Handtuchhalter, Fernbedienungen sowie verschiedenste (Funk-)Raumthermostate. Je nach Modell kommen die Heizkörper mit bis zu fünf Jahren Garantie.

Generalimporteur der Marke ist die in Bisamberg bei Wien ansässige Firma Siku, zu beziehen sind die Produkte über den Distributor Suntastic.Solar.

Bilder
Mit Spiegeloberfläche und warmweißer LED-Hintergrundbeleuchtung: die neue Infraplate pro Mirror LED.
Mit Spiegeloberfläche und warmweißer LED-Hintergrundbeleuchtung: die neue Infraplate pro Mirror LED.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.