Mittwoch, 1. April 2020
Mehr Nähstoffe, mehr Aroma und Geschmack

Sous Vide Garen mit Russell Hobbs

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 10.12.2019 | Bilder | |  
Beim Russell Hobbs Sous Vide Schongarer handelt es sich um ein 3-in-1- Multi-Kochgerät. Beim Russell Hobbs Sous Vide Schongarer handelt es sich um ein 3-in-1- Multi-Kochgerät. Im Herbst wurde er vorgestellt: Der Sous Vide Schongarer Garer von Russell Hobbs, mit dem man nicht nur Sous Vide Garen kann, sondern viel mehr.

Sous Vide Garen ist in aller Munde, denn durch dieses Verfahren bleiben die Nährstoffe erhalten, da die Zutaten bei niedriger Temperatur schonend gegart werden. Es gehen keine wertvollen Aromen verloren und durch das Garen im eigenen Saft ist der Geschmack von Gewürzen und Kräutern intensiver. „Die Oxidation des Garguts wird vermindert, denn die Luft wird größtenteils oder durch das Vakuumieren sogar ganz aus dem Beutel bzw. Glas entfernt. Mit dem Temperaturfühler des Russell Hobbs Schongarers wird die Gartemperatur präzise gehalten und das Gargut gleichmäßig gegart“, beschreibt der Hersteller.

 

Die gewünschte Temperatur und Zubereitungsdauer lassen sich über das digitale Bedienfeld einstellen. Bei Beendigung des Garvorgangs geht das Gerät automatisch in die Warmhaltefunktion über.

Mit dem Temperaturfühler des Sous Vide Schongarers lassen sich ganze Fleischstücke wie zum Beispiel Roastbeef auf den Punkt zubereiten. Der Temperaturfühler wird durch eine der vier kleinen Öffnungen im Glasdeckel ins Fleisch geführt, um die Kerntemperatur zu messen. „Ob well done, medium oder rare – anhand der in der Bedienungsanleitung enthaltenen Übersicht kann gezielt die richtige Kerntemperatur und Garzeit eingestellt werden, um die bevorzugte Garstufe zu erreichen“, erläutert Russell Hobbs und: „Aber auch andere Gerichte, bei denen die Temperatur präzise eingehalten werden muss, lassen sich mithilfe des Temperaturfühlers zubereiten. Zum Beispiel selbst gemachter Joghurt im Glas. Die mit den Zutaten befüllten Gläser werden im Wasserbad auf der richtigen Temperatur gehalten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.“

Das 3-in-1-Gerät eignet sich zudem zum Schongaren, auch „Slow Cooking“ genannt, direkt im spülmaschinengeeigneten Keramiktopf. Russell Hobbs dazu: „Durch den langsamen und niedrigtemperierten Garvorgang bleiben wichtige Nährstoffe und Aromen der einzelnen Zutaten weitestgehend erhalten und auch Gemüse behält seine knackige Konsistenz. So gelingen mit dem Gerät viele Gerichte, die sich erst bei längerem Garen optimal entfalten, wie zum Beispiel Pulled Pork oder Gulasch.“ Die gewünschte Temperatur und Zubereitungsdauer lassen sich über das digitale Bedienfeld einstellen. Bei Beendigung des Garvorgangs geht das Gerät automatisch in die Warmhaltefunktion über. Durch den spülmaschinengeeigneten Glasdeckel lässt sich die Zubereitung jederzeit verfolgen. Für eine sichere Verwendung und einen einfachen Transport verfügt der Sous Vide Schongarer über einen verriegelbaren Deckel sowie große, wärmeisolierte Griffe.

Auf den Punkt: Russell Hobbs Sous Vide Schongarer (25630-56)

  • 3-in-1 Multi-Kochgerät
    · Sous Vide
    · Schongarer (Slow Cooker), z.B. für Gulasch oder Pulled Pork
    · Kochen mit intelligentem Temperaturfühler, z.B. für Braten oder Joghurt
  • Temperaturfühler für mehr Kontrolle bei Sous Vide Garen und Kochen
  • Digitales Display mit Programmwahl, Timer und Temperaturregelung (38° – 91° Grad)
  • Maximal einstellbare Betriebszeiten:
    · Mit Temperaturfühler: 99 Std. 59 Min.
    · Sous Vide: 20 Std.
    · Slow Cooking low / high: 20 Std.
    · Warmhaltefunktion: 4 Std.
  • Herausnehmbarer, spülmaschinengeeigneter Keramik-Gartopf
  • Verriegelbarer, spülmaschinengeeigneter Glasdeckel für mehr Sicherheit und einen einfachen Transport
  • 6,5 l Fassungsvermögen (für 6 Portionen und mehr)
  • Große, wärmeisolierte Griffe
  • 350 Watt
  • 2 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung
  • UVP inkl. MwSt. 129,99 Euro
Bilder
Man kann Sous Vide-garen, schongaren oder präzise mit einem Temperaturfühler kochen.
Man kann Sous Vide-garen, schongaren oder präzise mit einem Temperaturfühler kochen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.