Samstag, 2. Juli 2022
75 Jahre Innovationsgeist

Fronius startet ins Jubiläumsjahr 2020

Fronius ist nunmehr seit 75 Jahren ein oberösterreichisches Familienunternehmen und erreicht heute einen Exportanteil von 92% mit 30 internationalen Fronius Gesellschaften und Vertriebspartnern bzw Repräsentanten in mehr als 60 Ländern. Von der regionalen Fach-Reparaturwerkstätte zum Global Player: Was im Jahr 1945 als Ein-Mann-Betrieb und einer einfachen Idee begonnen hat, ist heute aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. 2020 steht nun ganz im Zeichen von „75 Jahre Fronius“.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 31.01.2020 | Bilder | |  
Innovative Lösungen für Elektriker angekündigt

Wiha: Neuheitenfeuerwerk auf der Light + Building

Handwerkzeughersteller Wiha kündigt in Frankfurt ein Feuerwerk an Neuheiten an, die Profianwendern ihre Arbeit maßgeblich erleichtern werden. Handwerkzeughersteller Wiha wird an den sechs Messetagen der Light + Building vom 08.03. – 13.03. in Frankfurt zahlreiche Produktneuheiten präsentieren. Anwenderorientierte und einzigartige Lösungen im Bereich Handwerkzeuge, Sortimente und Konzepte für das E-Handwerk sollen dabei im Mittelpunkt stehen. Wiha kündigt mit der Anwendung seiner Innovationen eine deutliche Effizienzsteigerung und mehr Komfort im Profialltag an. Gleichzeitig soll die Gesundheit geschont werden und die Sicher…
E-Technik | Wolfgang Schalko | 31.01.2020 | Bilder | |  
Runderneuerter Internet-Auftritt

Frischer Look für Energy3000 solar

Energy3000 solar hat seine Web-Präsenz neu gestaltet. Nachdem das PV-Systemhaus im Vorjahr eine ganze Reihe von praktischen Tools für die seine Partner und Kunden gelauncht hat, folgt nun der nächste logische Schritt: Ein neu gestalteter Web-Auftritt.
Photovoltaik | Wolfgang Schalko | 31.01.2020 | |  
„Einheitsstecker für Elektrogeräte lange überfällig“

EU-Parlament fordert einheitliches Ladegerät

Das EU-Parlament verlangt bis Juni 2020 ein einheitliches Ladegerät. Die Hersteller müssten dazu verpflichtet werden. (Bild: Dieter Schütz/ pixelio.de) Wie die SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament informiert, wird vom EU-Parlament bis Juli 2020 ein einheitliches Ladegerät gefordert. Die seit Jahren laufende Debatte müsse endlich beendet werden.
Die Branche | Stefanie Bruckbauer | 31.01.2020 | |  
Stabile Verbraucherstimmung

Handelsverband Konsumbarometer

Das aktuelle Konsumbarometer des Handelsverbandes zeigt: Die Verbraucherstimmung präsentiert sich in Österreich zu Beginn des neuen Jahres optimistisch. Mit einem Wert von 103,08 weist es für Dezember 2019 den zweithöchsten Wert seit Beginn der Erhebungen auf. Laut aktuellem Handelsverband Konsumbarometer präsentiert sich die Verbraucherstimmung in Österreich zu Beginn des neuen Jahres optimistisch. Es weist für Dezember 2019 den zweithöchsten Wert seit Beginn der Erhebungen auf. Die Verbraucherstimmung sei damit - nach einer verhaltenen Entwicklung in den Sommermonaten 2019 - zuletzt deutlich angestiegen. Ist Deutschland präsentiert sich die Situation ganz anders, dort wurde ein neuer Tiefstand erreicht.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 31.01.2020 | |  
Neues Sky Cinema Senderportfolio

Sky: Kinoblockbuster als TV- und Streamingpremieren in Österreich

Ab 12. März bekommen die besten Filme bei Sky Cinema ein neues Zuhause: Das erneuerte Senderportfolio macht es Kunden jetzt noch leichter, den passenden Film für jede Stimmung zu finden. „Sky Cinema Premieren“ und „Sky Cinema Premieren +24“ sind das Zuhause der meisten Kinofilm-Premieren kurz nach Kinostart. Ab 12. März duftet es bei Sky wieder nach frischem Popcorn. Mit dem runderneuerten Senderportfolio sorgt Sky Cinema für echtes Kinofeeling zu Hause und macht es Kunden noch einfacher, den passenden Film für jede Stimmung zu finden. Sky Kunden genießen auch weiterhin die meisten Top-Premieren im deutschsprachigen TV und jederzeit auf Abruf – ohne Werbepausen und auf Wunsch auch in der Originalfassung, viele davon bereits ab acht Monate nach Kinostart. Über 1000 Titel stehen zur Wahl, …
Multimedia | Wolfgang Schalko | 31.01.2020 | |  
Betreiber verdoppelte jeden Spenden-Euro seiner Kunden

Drei: Erfolgreicher Spenden-Aufruf in der Weihnachtskampagne

Jan Trionow (Drei) und Klaus Schwertner (Caritas Wien) beim Gemüseschneiden in der Canisibus-Küche. Eine ungewöhnliche Aktion hatte Drei im Rahmen seiner Weihnachtskampagne gesetzt: Der Betreiber hatte im Rahmen einer SMS-Spendenaktion seinen Kunden die Möglichkeit gegeben, für Caritas-Einrichtungen von Vorarlberg bis Wien zu spenden. Dabei hatte Drei jeden Spenden-Euro seiner Kunden verdoppelt.
Telekom | Dominik Schebach | 31.01.2020 | Bilder | |  
Globale Top-Marken auf der Weltleitmesse in Frankfurt

Light + Building 2020 versammelt das Who-is-Who der Branche

Das Light + Building Top-Thema Pioneering umfasst Modelle und Systeme, die großes Potenzial bieten, aber noch nicht vollends am Markt etabliert sind, wie zB „X as a Service”, vorausschauende Wartung oder BIM. Rund 2.700 Aussteller werden bei der weltweit größten Messe für Licht und Gebäudetechnik Light + Building vom 8. bis 13. März 2020 in Frankfurt am Main ihre Neuheiten präsentieren. Darunter sind zahlreiche international führende Marken aus den Bereichen Licht, Sicherheitstechnik, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.
E-Technik | Wolfgang Schalko | 31.01.2020 | |  
Digitale Werbe- und Informationssysteme am EuroShop Messestand

BenQ: Stretch- und Large-Format-Displays mit Pantone-Zertifizierung

BenQ SL6502K ermöglicht Digital Signage mit höchster Farbpräzision. BenQ präsentiert vom 16. – 20. Februar auf der EuroShop in Düsseldorf, der weltgrößten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, sein innovatives Portfolio an Digital Signage-Lösungen. Mit seiner Smart Signage-Serie der SL-Serie und den Stretch-Displays der BH-Serie bietet BenQ leicht zu installierende All-in-One-Lösungen für den 24/7 Betrieb an, die mit allen Funktionen und Tools ausgestattet sind, um digitale Werbe- und Informationssysteme effizient zu verwalten und krea…
Multimedia | Wolfgang Schalko | 31.01.2020 | Bilder | |  
Keine Updates mehr für ältere Lautsprecher – die User rebellierten

Sonos: Recycling-Modus, Shitstorm und der Kniefall

Bei Sonos sollte einiges raus – nicht unbedingt zur Freude der User. Wie schnell eine Aktion heutzutage nach hinten los gehen kann, musste Sonos dieser Tage feststellen: Man kündigte an, ab Mai keine Updates mehr für ältere Sonos-Geräte bereitzustellen, weil deren Leistung nicht für die problemlose Kompatibilität mit neuen Modellen ausreiche. Zugleich initiierte man eine Rabatt-Aktion, um die Nutzer zum Kauf aktueller Produkte zu animieren – verbunden mit einem vom User zu aktivierenden „Recycling-Modus”. Die Community überrollte den Hersteller …
Multimedia | Wolfgang Schalko | 30.01.2020 | | 4  
Eigenes Ökosystem – aber noch kein WhatsApp

Huawei macht’s alleine

Als erster Testballon für das neue Ökosystem soll in den kommenden Wochen das Huawei Mate 30 in Österreich gelauncht werden. Was sich in den vergangenen Monaten schon angekündigt hat, ist jetzt offiziell. Huawei startet mit einem eigenen Ökosystem für Smartphones einschließlich eigenem App-Store abseits der Google-Dienste. Als erster Testballon ist in den kommenden Wochen der Launch des Mate 30 geplant. Beim Hersteller sieht man Platz für ein drittes Ökosystem – gibt aber zu, dass dessen Etablierung nicht einfach sein wird.
Telekom | Dominik Schebach | 30.01.2020 | Bilder | | 1  
Eine Leuchte, vier Möglichkeiten

Dyson Lightcycle Morph

Wie Erfinder Jake Dyson erklärt, erkennt die neue Dyson-Leuchte Lightcycle Morph das natürliche Tageslicht und passt ihr Licht „intelligent“ für unterschiedliche Anwendungsszenarien an. „So liefert sie das richtige Licht zur richtigen Zeit.“ (Foto: Dyson) Auch James Dysons Sohn Jake strebt danach, alltägliche Produkte besser zu machen. Nun stellte er das neueste Produkt im Dyson Technologie-Portfolio vor: die vielseitig einsetzbare Dyson Lightcycle Morph Leuchte.
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.01.2020 | |  
„Der Weg geht Richtung Glaubwürdigkeit, Authentizität und Gamification“

tcc global-Studie zum Käuferverhalten

tcc global gab eine Studie in Auftrag, die das Käuferverhalten der Österreicher durchleuchten sollte. (Bild: manwalk/ pixelio.de) Es dürfte kaum jemandem entgangen sein: Der österreichische Handel befindet sich im Wandel. „Das Käuferverhalten und die Wahrnehmung der Retailer durch den Konsumenten spielen dabei eine entscheidende Rolle“, sagt der Anbieter von Marketing- und Kundenbindungsprogrammen für den Einzelhandel, tcc global, dessen aktuelle Studie zeigt, wie sich der Einzelhandel in den letzten Jahren verändert hat und einen „eindeutigen Weg in Richtung Glaubwürdigkeit, Authentizität und Gamificatio…
Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 30.01.2020 | |  
„Zur Verbesserung des Trinkverhaltens“

Beurer Trinkmanager DM 20

Der Beurer Trinkmanager DM 20 gilt als ideal zur Messung, Analyse und Verbesserung der täglichen Flüssigkeitszufuhr. Täglich sollte man als gesunder Erwachsener mindestens 1,5 Liter Wasser trinken, wie Experten raten. Für viele ist es im Alltag jedoch nicht immer leicht, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und einen Überblick über die tatsächlich getrunkene Tagesmenge zu erhalten. Beurer unterstützt mit dem Trinkmanager DM 20.
Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 30.01.2020 | |  
An einen Freund senden