Sonntag, 5. Juli 2020
Gert Natiesta kehrt zurück

Neuer alter Vertriebsleiter bei Phoenix Contact

E-Technik | Wolfgang Schalko | 08.01.2020 | | 1  
Gert Natiesta hat mit Jahresbeginn die Vertriebsleitung im Bereich ICE (Industrial Components Electronics) bei Phoenix Contact Österreich übernommen. Gert Natiesta hat mit Jahresbeginn die Vertriebsleitung im Bereich ICE (Industrial Components Electronics) bei Phoenix Contact Österreich übernommen. (© Phoenix Contact) Mit Beginn des neuen Jahres startet Gert Natiesta, der schon von 1995 bis 2000 als Leiter des Produktmanagements bei Phoenix Contact tätig war, seine neue Aufgabe als Leiter des Vertriebs im Bereich ICE (Industrial Components Electronics) bei Phoenix Contact Österreich.

Vor seiner Rückkehr zu Phoenix Contact hatte Gert Natiesta jahrelang bei den Unternehmen Merten und Schneider Electric Austria leitende Funktionen im Vertrieb inne. Zuletzt war er selbständig im branchennahen Umfeld.

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.