Samstag, 6. Juni 2020
„Neue Herausforderungen und neue Chancen“

Gorenje ist Sponsor der EHF EURO 2020

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 09.01.2020 | |  
Heute, am 9. Jänner 2020, ist Start der Handball Europameisterschaft EHF EURO 2020 und Österreich ist eines der Gastgeberländer. Eine große Rolle dabei spielt auch Gorenje, der Hausgerätehersteller ist nämlich offizieller Sponsor des Events und hat sich dafür einiges einfallen lassen.

Bereits im Jahr 2017 war Gorenje Sponsor der Velux EHF Champions League. Zudem wurde die Handball-Europameisterschaft 2018 gesponsert und nun ist der Hausgerätehersteller Unterstützer der EHF EURO 2020, die von 9. bis 26. Jänner in Österreich, Norwegen und Schweden ausgetragen wird. Die Sponsoring-Aktivitäten wurden in einer Kampagne namens #simplyfans zusammengefasst.

Gorenje erklärt: „Zum ersten Mal in der Geschichte des Handballs werden 24 Mannschaften an der Europameisterschaft teilnehmen und das Turnier wird von drei verschiedenen Nationen ausgerichtet. Während Österreich (Wiener Stadthalle und Stadthalle Graz) zwei Vorrundengruppen und eine Hauptrundengruppe ausrichtet, wird Norwegen nur in der Vorrunde an dem Wettbewerb teilnehmen. Schweden steht nach zwei Gruppen in der Vorrunde und einer Hauptrunde im Rampenlicht, da das Land stolzer Gastgeber am letzten Wochenende sein wird.“

Gorenje ist sehr stolz darauf offizieller Sponsor dieser Meisterschaft zu sein. Das Ziel lautet, die Position in der Handballwelt zu festigen und die Marke der breiten Community näher zu bringen. Die Kampagne #simplyfans, die während der gesamten Meisterschaft wirkt, ansprechende digitale Inhalte und Herausforderungen sollen dabei helfen, wie Gorenje sagt.

Um noch mehr Spaß in die Sache zu bringen, wurde im Dezember das allererste „Gorenje-Maskottchen“ präsentiert: ein spezieller Kühlschrank namens Gorini, der die Fans in den sozialen Medien unterhalten aber auch Teil der Aktionen in den Arenen sein soll. Interessierte können Gorini treffen (https://www.facebook.com/gorenjesimplyfans/videos/503697640503116/) und seiner Geschichte auf den sozialen Medienkanälen von @Gorenjesimplyfans folgen. (https://www.facebook.com/gorenjesimplyfans/ und https://www.instagram.com/gorenjesimplyfans/).

#simplyfans bei der EHF EURO 2020

In Graz (9. – 13. Jänner) und in Wien (16. – 22. Jänner) wird Gorenje Handballfans „mit amüsanten Aktivitäten“, wie das Unternehmen sagt, unterhalten. So haben Fans zB die Möglichkeit, am Werbestand ein ganz besonderes EHF EURO 2020 #simplyfans-Video aufzunehmen. Wenn dieses später auf Instagram mit einem Instagram-Profil-Tag von @Gorenjesimplyfans veröffentlicht wird, haben die Zuschauer die Chance, zwei tolle Preise zu gewinnen. Bei dem einen Preis handelt es sich um eine VIP-Tour hinter den Kulissen am letzten Spieltag in Graz (13.1.) oder in Wien (22.1.). Die Gewinner des zweiten Preises werden in einem Gorenje-Big-Screen-Spot gezeigt, der während jedes Spiels gespielt wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.