Samstag, 28. März 2020
Freie Atemwege für die Kleinsten

Neues aus dem Beurer Babycare Sortiment

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 12.02.2020 | |  
Zu den Beurer Inhalator-Modellen IH 26 Kids und IH 58 Kids gibt es eine süße Giraffe zum Aufstecken, die das Kind während der Behandlung spielerisch ablenken soll. Zu den Beurer Inhalator-Modellen IH 26 Kids und IH 58 Kids gibt es eine süße Giraffe zum Aufstecken, die das Kind während der Behandlung spielerisch ablenken soll. Eine laufende Nase und Husten in der Erkältungszeit sind äußerst unangenehm, für die Kleinsten noch mehr als für Erwachsene. Neu im Beurer Babycare Sortiment gibt es nun Inhalatoren und einen Nasensauger. Diese sollen für freie Atemwege bei Babys und Kleinkindern sorgen.

Beurer hat sein Sortiment um einen Inhalator und einen Nasensauger erweitert, die für freie Atemwege bei Babys und Kleinkindern sorgen sollen.

Der NA 20 Nasensauger soll schnupfengeplagte Näschen wirkungsvoll von Nasensekret befreien.

Zum NA 20 Nasensauger erläutert der Gesundheitsspezialist: „Babys sind auf die Nasenatmung angewiesen, denn in dieser Entwicklungsphase funktioniert die Atmung durch den Mund nur rudimentär. Der Nasensauger NA 20 befreit das schnupfengeplagte Näschen wirkungsvoll von Nasensekret mit einer kontrollierten Saugleistung von maximal 66 kPa. Nicht nur das Atmen und die Nahrungsaufnahme werden erleichtert, auch Nase, Nebenhöhlen und Ohren werden besser belüftet, sodass sich Keime weniger leicht ausbreiten können. Dies senkt das Risiko für Nebenhöhlen- oder Mittelohrentzündungen sowie Bronchitis deutlich. Das ergonomische Design und die praktische Ein-Knopf-Bedienung des NA 20 sorgen für eine unkomplizierte Anwendung. Der Sauger ist besonders geräuscharm, die abnehmbaren Elemente lassen sich einfach reinigen. Zusätzlich sind zwei weiche, desinfizierbare Silikonaufsätze für festes und flüssiges Nasensekret im Lieferumfang enthalten.“

Nasensauger NA 20: 49,99 Euro UVP, 5 Jahre Garantie

Aug in Aug mit einer Giraffe

Neu von Beurer sind auch die zwei Inhalatoren-Modelle IH 26 Kids und IH 58 Kids. Beurer beschreibt: „Die Heilung bei Erkältungskrankheiten und anderen Atemwegserkrankungen wie Asthma kann mittels Inhalation beschleunigt werden. Mit den Modellen IH 26 Kids und IH 58 Kids stehen ab sofort kindgerechte Inhalatoren in fröhlichem Design zur Verfügung. Die Anwendung ist durch die einfache Bedienung besonders angenehm. Die Verneblung von flüssigen Medikamenten zur Behandlung der oberen und unteren Atemwege erfolgt mittels Kompressor-Drucklufttechnologie. Durch die hohe Verneblungsleistung von ca. 0,3 Milliliter pro Minute (IH 26 Kids), bzw. 0,25 Milliliter pro Minute (IH 58 Kids) kann die Inhalation in kürzester Zeit effektiv durchgeführt werden.“ Eine süße Giraffe zum Aufstecken soll das Kind während der Behandlung spielerisch ablenken. Beide Geräte sind laut Hersteller desinfektionsfähig und enthalten folgendes Zubehör: Kinder- und Babymaske aus Silikon, Winkelstück, Mundstück, Vernebler, 10 Filter und Schlauch.

Technische Daten

IH 26 Kids Inhalator
– Kompressor-Inhalator
– Partikelgröße (MMAD) 3,07 µm
– Arbeitsdruck ca. 0,8-1,45 bar
– Verneblungsleistung ca. 0,3 ml/min
– Inkl. umfangreichem, kinderfreundlichem Zubehör

IH 26 Kids: 69,99 Euro UVP, 5 Jahre Garantie

IH 58 Kids Inhalator
– Kompressor-Inhalator
– Partikelgröße (MMAD) 4,12 µm
– Arbeitsdruck ca. 0,25-0,5 bar
– Verneblungsleistung ca. 0,25 ml/min
– Geräuscharm und besonders praktisch auf Reisen
– Inkl. umfangreichem, kinderfreundlichem Zubehör

IH 58 Kids: 89,99 Euro UVP, 5 Jahre Garantie

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.