Samstag, 28. März 2020
WMF auf der Ambiente 2020

WMF bietet den „vollen Durchblick“

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 12.02.2020 | |  
WMF präsentiert den neuen Lono Glas-Toaster. Dieser verfügt über entnehmbare Glasscheiben, die den Blick ins Innere gestatten, sowie über eine vollautomatische Bedienung auf Knopfdruck. WMF präsentiert den neuen Lono Glas-Toaster. Dieser verfügt über entnehmbare Glasscheiben, die den Blick ins Innere gestatten, sowie über eine vollautomatische Bedienung auf Knopfdruck. WMF stellt auf der Ambiente zwei neue Geräte vor: Den Lono Glas-Toaster, der laut WMF „den vollen Durchblick am Frühstückstisch“ bietet sowie den Lono Tischgrill mit Glasdeckel – „Für ein gesundes Indoor-Grillvergnügen“, wie der Kleingerätespezialist beschreibt.

WMF stellte auf der Ambiente 2020 den neuen Lono Glas-Toaster vor. Dieser verfügt über entnehmbare Glasscheiben, die den Blick ins Innere gestatten, sowie über eine vollautomatische Bedienung auf Knopfdruck. WMF bezeichnet den Lono Glas-Toaster als „technische Besonderheit“ mit der die morgendliche Routine ab sofort wie folgt aussehen soll: „Toast- oder Brotscheibe einlegen, Bedientaste drücken und die Vorrichtung fährt Aufzug-gleich automatisch in die optimale Position – alles direkt vor den Augen des Betrachters, denn das Glasfenster bietet besondere Einsichten in den gesamten Vorgang“, so WMF.

Optisch umfasst diese neuartige Kombination aus Design und Funktionalität ein edles Cromargan-Gehäuse, das doppelte WMF Sicherheitsglas sowie LED-beleuchtete Funktionstasten.

Praktisch abgerundet wird das Erscheinungsbild durch ein umfangreiches Leistungsspektrum, bestehend aus motorisierter Toastaufnahme mit Platz für zwei große Toastscheiben, sieben einstellbaren Bräunungsgraden und integrierter Brotzentrierung für gleichmäßige Bräunungsergebnisse.

Der Lono Glas-Toaster auf den Punkt:

  • Gehäuse aus edlem, matten Cromargan.
  • Motorisierte Toastaufnahme: Vor und nach dem Toasten fährt die Aufnahme automatisch in die optimale Position – zum Toasten bzw. zum Entnehmen des Toasts.
  • Großes Sichtfenster aus Glas: Die inneren Glasscheiben sind zur einfachen Reinigung bequem herausnehmbar.
  • Beleuchtete Funktionstasten: Komfortable Einstellmöglichkeiten mit Bagel-, Aufwärm- / Nachtoast-, Auftau- und Stopp-Funktion.
  • Sieben Bräunungsgrade: Variabel einstellbar von leicht bis kräftig gebräunt.
  • Integrierte Brotzentrierung: Für ein optimales, gleichmäßiges Bräunungsergebnis.
  • Separater Brötchenaufsatz: Aus hochwertigem Edelstahl, zum Aufwärmen von Brötchen, Croissants und anderem Gebäck.
  • Herausnehmbare Krümelschublade: Für eine einfache Reinigung.

Der WMF Lono Glas-Toaster ist ab April 2020 zu einem UVP von 169,99 Euro im Handel erhältlich.

WMF Lono Tischgrill mit Glasdeckel

WMF erweitert seine Lono Tischgrill-Serie und bringt mit dem neuen Lono Tischgrill (mit wärmeisoliertem Gehäuse aus mattiertem Cromargan) eine hochwertige Ausführung inklusive abnehmbarer elektronischer Temperaturregelungs-Einheit und schützendem Glasdeckel auf den Markt.

Als erste Besonderheit beschreibt der Hersteller den hitzebeständigen, abnehmbaren Glasdeckel aus WMF Sicherheitsglas, der dank WMF Easy Handling auch im 90 Grad Winkel arretierbar ist: „In geschlossenem Zustand sorgt er für saftige und aromatische Grillergebnisse, da ein Austrocknen des Grillguts verhindert und so dessen Eigengeschmack erhalten bleibt“, erklärt WMF. Weiterhin reduziere das Abdecken Gerüche und verhindert Fettspritzer; zusätzlich werde Zeit und Energie gespart, da die Hitze im Gerät verbleibt.

Als zweite Besonderheit beschreibt WMF die abnehmbare Temperaturregelungs-Einheit mit „intuitiver“ Touch Bedienung und LED-Kontroll-Icon (rot = aufheizen, weiß=Temperatur erreicht): „Sie ermöglicht nicht nur kurze Reaktionszeiten des Grills, sondern hält auch die Platten-Temperatur“, ergänzt WMF.

Der neue WMF Lono Tischgrill verfügt über eine abnehmbare elektronische Temperaturregelungs-Einheit sowie über einen schützenden Glasdeckel.

Insgesamt verfügt der Tischgrill über 2.200 Watt Leistung und auch genügend Platz ist vorhanden: Die antihaftbeschichtete Grillplatte aus Aluminiumguss bietet eine Grillfläche von 40 x 29 cm. Beim Thema Sicherheit soll nicht nur der Glasdeckel aus WMF Sicherheitsglas „höchste Ansprüche erfüllen“, wie der Hersteller sagt, sondern auch das wärmeisolierte Cromargan-Gehäuse. Für noch mehr Sicherheit sorge zudem die integrierte und leicht zu entnehmende Fettauffangschale mit einem Sicherheitsschalter, der das Grillen nur bei eingesetzter Schale erlaubt. „Diesen hohen Standard bestätigt auch das GS-Siegel (‚Geprüfte Sicherheit‘): Hiermit wird einem Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht“, sagt der Kleingerätespezialist WMF, der seinen Partnern damit wichtige Verkaufsargumente bietet. „Zudem  können sich die Kunden sorgenfrei voll auf die Zubereitung konzentrieren“, so WMF.

Der WMF Lono Tischgrill kann wie seine „Griller-Kollegen“ mit Glasdeckel mühelos zerlegt werden, wodurch eine hygienische Reinigung der einzelnen Teile möglich ist. Dabei sind sowohl der Glasdeckel wie auch die Grillplatte spülmaschinengeeignet.

Der Lono Tischgrill auf den Punkt:

  • 2.200 Watt Leistung.
  • Wärmeisoliertes Gehäuse aus hochwertigem, mattierten Cromargan.
  • Antihaftbeschichtete Grillplatte aus Aluminiumguss, 40 x 29 cm mit integriertem Heizelement.
  • Abnehmbare elektronische Temperaturregelungs-Einheit mit Touch Bedienung zur genauen variablen Temperaturregelung und LED-Kontroll-Icon.
  • Große, integrierte und leicht zu entnehmende Fettauffangschale mit Sicherheitsschalter.
  • Großer, abnehmbarer und bei 90 Grad arretierbar Glasdeckel aus WMF Qualitätsglas.
  • Grillplatte und Glasdeckel sind spülmaschinengeeignet.

Der WMF Lono Tischgrill mit Glasdeckel ist ab April 2020z u einem UVP von 159,99 Euro im Handel erhältlich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.