Samstag, 6. Juni 2020
21:9 Format kommt ins Einstiegssegment

Sony Xperia L4 öffnet kreative Spielräume

Telekom | Dominik Schebach | 20.02.2020 | |  
Mit dem Xperia L4 legt Sony den Fokus auf Entertainment. Mit dem Xperia L4 legt Sony den Fokus auf Entertainment. (© Sony) Mit dem Xperia L4 bringt Sony das 21:9 Kinoformat auch ins Smartphone-Einstiegssegment. Gleichzeitig soll die Triple Kamera den Benutzern neue kreative Spielräum beim Fotografieren und Filmen eröffnen. Abgerundet wird das Paket durch einen leistungsstarken Akku mit 3580 mAh  und Schnellladefunktion.

Mit dem Xperia L4 legt Sony den Fokus auf Entertainment. So verfügt das Gerät als erstes Modell in dieser Preisklasse über ein „schlankes“ 6,2 Zoll Display im 21:9-Format, womit das Xperia L4 nicht nur ideal in der Hand liegen, sondern sich auch ideal zum Multitasking eignen soll – z.B. Filme genießen und auf dem geteilten Bildschirm gleichzeitig eingehende Nachrichten von Freunden lesen und beantworten. Die benutzerfreundliche Side Sense Funktion bietet einfachen Zugriff auf bevorzugte Apps.

Ebenfalls neu bei der L-Serie ist die Triple-Kamera, mit der das Xperia L4 ausgestattet ist. Sie verfügt über ein 13 MP Weitwinkelobjektiv, ein 5 MP Superweitwinkelobjektiv und einen 2 MP Tiefensensor – für noch mehr kreative Möglichkeiten und die Aufnahme von qualitativ hochwertigen Fotos – auch mit Bokeh-Effekt.

Die Brennweite lässt sich dank Triple-Kamera-System einfach verändern, um so zum Beispiel mit dem Ultraweitwinkelobjektiv noch mehr Geschehen in Form von Fotos und Videos festhalten zu können – auch im 21:9 Kinoformat. Der leistungsstarke Akku des Xperia L4 mit 3.580 mAh und Schnelllade-Funktion bringt Anwender mühelos durch den Tag. Xperia Adaptive Charging von Sony stellt dabei sicher, dass der Akku während des Ladevorgangs nicht überlastet wird und länger hält. Das Xperia L4 von Sony (Farben: Schwarz, Blau) soll ab April um einen UVP von 199 Euro verfügbar sein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.