Mittwoch, 1. April 2020
AD uneingeschränkt per Mail oder Telefon erreichbar

TFK: Services uneingeschränkt verfügbar

Telekom | Dominik Schebach | 20.03.2020 | | 1  
Auch TFK ist trotz CoV für seine Partner da, wie der Telekom-Distributor heute mitteilt. Das TFK Team stellt im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten sicher, dass das Unternehmen für Anfragen und Bestellungen per Telefon oder E-Mail während der Geschäftszeiten erreichbar ist. Der TFK Webshop (www.tfk-shop.at) steht dem Fachhandel wie immer rund um die Uhr zur Verfügung.

Allerdings wurden zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem Corona-Virus sowie um dessen Ausbreitung zu verlangsamen, entsprechende Maßnahmen getroffen. Derzeit arbeiten viele der TFK Mitarbeiter von zu Hause aus. Beispielsweise Teile des Produktmanagements sowie das Vertriebsteam. Auch die TFK Außendienstmannschaft ist uneingeschränkt per Mail oder Telefon zu erreichen, Kundenbesuche werden bis auf weiteres allerdings nicht stattfinden.

Logistik aufrecht

Das gesamte Servicepaket unseres Partners DHL ist auch in den kommenden Tagen in vollem Umfang aufrecht. Für die Orte, die unter Quarantäne gestellt wurden ist allerdings aktuell eine Lieferung nicht möglich, alle anderen Orte werden wie gewohnt beliefert. TFK empfiehlt dabei Ihren Fachhändlern und speziell eingerichtete Warenannahmen für die Transporteure gut auszuschildern (mit Information über Erreichbarkeit, Kontakttelefonnummer, etc.).

Nicht berücksichtigt werden können derzeit leider Wunschanlieferzeiten. Alle Speditionen sind angewiesen Medikamente und Lebensmittel Transporte zu priorisieren. Das schlage sich auch auf die anderen Lieferungen nieder.

Chance Direktlieferung

Voll verfügbar ist auch der TFK-Service der Direktlieferung an die Kunden. Damit können Händler im Fall einer Bestellung bei dem Distributor die gewünschte Lieferadresse des Endkunden angeben. So wird das Paket gleich direkt an diese Adresse geschickt. So können in diesen Tagen auch Endkunden, Menschen im Homeoffice, Behörden und versorgungsrelevante Betriebe vom TFK Fachhändler beliefert werden.

Daneben weist TFK auf seine Shop-in-Shop-Lösung für das Online-Geschäft hin. TFK bietet diesen personalisierten und maßgeschneiderten B2B bzw. B2C Shop als eine „ready to use“ Lösung auf höchsten Niveau und kann diese Shoplösung nach eigenen Angaben derzeit auch für Neukunden sehr schnell und unkompliziert umsetzen.

A1 Anmeldeservice

Im vollen Umfang stehe den TFK-Partnern auch das A1 Anmeldeservice zu Verfügung. Um Handyverträge ohne zeitliche Verzögerung und ohne Kundenkontakt abzuwickeln können die Partner zudem – in Verbindung mit Direktlieferung an die Kunden – die TFK IMEI Fastlane nutzen, um das Anmeldegeschäft aufrecht zu erhalten. Denn oberste Priorität des Telekom Distributors sei es, dem Fachhandel trotz den massiven Einschränkungen auch weiterhin einen ausgezeichneten und verlässlichen Service zu bieten.

Kommentare (1)

  1. VORBILDlich aufgestelltes Privatunternehmen! Wir Händler müssen auch in der Krise Umsätze generieren um den Schaden zu minimieren… und genau jetzt können wir von solchen erfahrenen und verlässlichen Onlineshop Partnern profitieren – unterstützen wir uns gegenseitig! Good luck dem TFK-Austria Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.