Montag, 10. August 2020
Gesichts- und Körperbürsten sowie Fußsprudelbäder

Beurer-Produkte für den Schönheitssalon zuhause

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 06.04.2020 | |  
Nachdem es noch etwas dauern wird, bis Kosmetikstudios wieder öffnen dürfen, präsentiert Beurer nur Produkte für den Schönheitssalon in den eigenen vier Wänden.

Wenn der Gang ins Kosmetikstudio – so wie aktuell – nicht möglich ist, möchten sich viele Frauen zu Hause ein individuelles Verwöhnprogramm gönnen. Mit Gesichts- oder Körperbürsten und Fußsprudelbädern bietet Beurer ein umfangreiches Beauty-Sortiment – „für die heimische Wellness-Oase und Ergebnisse wie vom Profi“, wie das Ulmer Unternehmen sagt.

FC 49 – Gesichtsbürste 

Dermatologen bestätigen, dass eine elektrische Gesichtsbürste um ein Vielfaches gründlicher reinigt, als die manuelle Anwendung. Beurer dazu: „Die FC 49 ist für jeden Hauttyp geeignet und überzeugt mit ihrer 2-in-1 Funktion. Porentiefe Reinigung und Vibrationsmassage sorgen für eine gepflegte Gesichtshaut.“

Das handliche Produkt besteht aus hautfreundlichem Silikon und bietet drei Reinigungszonen. In Kombination mit insgesamt 15 Intensitätsstufen ist „eine optimale Anpassung an unterschiedliche Hauttypen und Pflegegewohnheiten“ möglich, wie Beurer sagt. Die FC 49 ist laut Hersteller wasserfest (IPX7) und kann somit auch unter der Dusche oder in der Badewanne verwendet werden. Das Gerät besitzt einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Betriebszeit von ca. vier Stunden in der höchsten Intensitätsstufe (Herstellerangaben).

FC 49: 40,99 Euro UVP, verfügbar, 3 Jahre Garantie

FC 96 Pureo Intense Cleansing

 „Mit zwei Funktions- und vier Geschwindigkeitsstufen wird mit der FC 96 Pureo Intense Cleansing eine schonende Reinigung für spürbar zarte und strahlende Gesichtshaut ermöglicht“, sagt Beurer. Die kreisförmige Rotation sorge für eine besonders sanfte Anwendung, die oszillierende Rotation für eine gründliche Reinigung und ein weiches Hautgefühl. Das LCD Display bietet Akkustands-, Aufsatzwechsel- und Geschwindigkeitsanzeige. Ein 1-Minuten-Timer (3 x 20 Sek.) soll bei einer genauen, auf die Hautzonen abgestimmten Nutzung unterstützen. Das Gerät ist laut Hersteller wasserfest (IPX 7) und für die Verwendung in der Dusche oder Badewanne geeignet. Ein weicher Bürstenkopf wird mitgeliefert. Nachkaufsets mit passenden Bürstenaufsätzen sind erhältlich.

FC 96: 91,99 Euro UVP, verfügbar, 3 Jahre Garantie

FC 55 – Körperbürste für spürbar weiche Haut

Mit der Körperbürste FC 55 Pureo Complete Cleansing wird die Haut am gesamten Körper bequem, sanft und gleichzeitig gründlich gereinigt, wie Beurer erklärt. „Das Ergebnis ist eine spürbar weiche Haut.“ Als „besonderer Clou“ wird der abnehmbare Handgriff beschrieben. „Mit ihm können auch schwer erreichbare Körperpartien, zum Beispiel am Rücken, gereinigt werden. Er ist mit zwei Bürstenaufsätzen kombinierbar: einen für jeden Hauttyp und einen für tiefenreinigendes Peeling.“

Die Aufsätze sind jeweils als separate Nachkaufsets erhältlich. Auch dieses Produkt ist laut Beurer wasserfest (IPX7) und kann in zwei Rotationsstufen betrieben werden. Zur leichten Reinigung kann der Bürstenkopf abgenommen werden. Die Betriebszeit des Lithium-Ionen-Akkus liegt laut Herstellerangaben bei ca. 60 Minuten.

FC 55: 71,99 Euro UVP, verfügbar, 3 Jahre Garantie

FB 35 – Aroma-Fußsprudelbad

Jeder, der so etwas schon einmal probiert hat, weiß: Fußsprudelbäder sind eine echte Wohltat für beanspruchte Füße. Beurer schildert: „Sie regen die Durchblutung an und fördern die Zellregeneration. Die Magnetfeld- und Pediküre-Anwendungen des FB 35 lockern verspannte Muskeln, beleben und revitalisieren die Füße. Neben Vibrations- und Sprudelmassage bietet das Produkt eine Wassertemperierung und wohltuende Infrarot-Lichtpunkte. Integrierte  Rollaufsätze im Fußbett sorgen zusätzlich für eine angenehme Fußreflexzonen-Massage, drei unterschiedliche Pediküre-Aufsätze für eine Extraportion Pflege. Dank des abnehmbaren Aromafilters ist die Verwendung von Badezusätzen problemlos möglich.“

FB 35: 66,99 Euro UVP, verfügbar, 3 Jahre Garantie

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.