Mittwoch, 27. Januar 2021
4K LCD-Top-Serie HXW944 liefert beeindruckende Bilder und präzisen Klang

Panasonic sorgt für Kinogefühl im heimischen Wohnzimmer

Multimedia | Wolfgang Schalko | 27.04.2020 | Bilder | |  
Die neue 4K LCD-Top-Serie HXW944 sorgt mit brillanten Bildern und kraftvollem Sound für Kinogefühl im heimischen Wohnzimmer. Die neue 4K LCD-Top-Serie HXW944 sorgt mit brillanten Bildern und kraftvollem Sound für Kinogefühl im heimischen Wohnzimmer. Die neuen LCD-Spitzenmodelle der Serie HXW944 trumpfen mit einzigartig brillanten Bildern, die mit feinsten Kontrasten und Farbabstufungen wiedergegeben werden, auf. Dazu liefern sie satte Bässe, kristallklare Dialoge und ein präzises Klangbild. Selbstverständlich werden alle wichtigen HDR-Formate wie HDR10+, HDR10/PQ, JLG, Dolby Vision und HLG Photo unterstützt. Dank Quattro Tuner mit Twin-Konzept, TV>IP und der HbbTV Operator App sind höchster Komfort und optimale Flexibilität ebenfalls gewährleistet. Und mit der HXW904-Serie bringt Panasonic eine weitere Modellreihe, die den Top-Geräten um fast nichts nachsteht.

Die neue Top-Serie unter den 4K-LCD-Geräten HXW944 (in 43, 49, 55, 65 und 75 Zoll) überzeugt mit ihrem HDR Cinema Display Pro, dem HCX Pro Intelligent Prozessor, der auch in OLED-TVs zum Einsatz kommt, sowie einer nativen Bildwiederholfrequenz von 100 Hz. Mit rasanter Geschwindigkeit analysiert der Prozessor Farbe, Kontrast und Klarheit aller 4K-Inhalte und stellt damit sicher, dass der Zuschauer unabhängig von der Quelle immer das bestmögliche Bild sieht. Die 2.200 Hz (bmr) Bildverarbeitung sorgt für messerscharfe Bilder auch bei schnellen Bewegungen, wie beispielsweise Sportübertragungen. Die HXW944-Serie bietet zusätzlich Local Dimming Pro Intelligent, das den Kontrast nochmals deutlich steigert, indem tausende virtueller Dimming-Zonen genutzt werden. Local Dimming Pro Intelligent passt sowohl die Hintergrundbeleuchtung als auch die Ansteuerung der LCDs dynamisch an, wodurch perfekte Schwarzwerte ohne Detailverlust erzielt werden.

Bei all der Bildgewalt darf auch ein exzellenter Sound nicht fehlen, den das Cinema Surround Sound Pro Soundsystem und Dolby Atmos liefern. Durch fünf Sound-Modi lässt sich der Ton flexibel an die Art der Übertragung anpassen. Die HXW944-Serie bietet zudem die Anschlussmöglichkeit für einen externen Subwoofer – für alle, die sich eine noch kraftvollere Basswiedergabe wünschen.

Wie kein anderer Hersteller setzt Panasonic auf allerhöchste Flexibilität beim Fernsehempfang. Die HXW944-Serie ist mit dem für alle Empfangswege gerüsteten Quattro Tuner mit Twin Konzept ausgestattet. Damit sind die Fernsehgeräte für den Empfang über Satellit, Kabel und Antenne perfekt geeignet und eine externe Set-Top-Box, selbst bei einem Umzug und der damit eventuell verbundenen Änderung des Empfangswegs, gehört der Vergangenheit an. Dank Twin Konzept ist es darüber hinaus möglich, eine Sendung live zu schauen, während zeitgleich eine zweite auf eine USB-Festplatte aufgezeichnet wird. Sogar zwei UHD-Programme können parallel aufgenommen werden. So verpasst man garantiert keine wichtige Sendung. Zwei CI Plus Slots erlauben die Entschlüsselung von Pay TV Programmen.

Fernsehen mit dem gewissen Etwas

Neben Satellit, Kabel und Antenne steht mit dem integrierten TV>IP Server & Client ein weiterer Empfangsweg zur Verfügung, der für die Verteilung und den Empfang der Programme im Heimnetzwerk sorgt und den es nur bei Panasonic gibt. Als TV>IP Client empfängt der Fernseher seine TV-Programme aus dem Heimnetzwerk, in das sie mit einem Server eingespeist werden. So kann der Zuschauer den Aufstellungsort des Gerätes völlig unabhängig von einem Antennenanschluss wählen. Als Server eingesetzt, nutzt die HXW944-Serie einen zweiten Tuner, um die konventionell empfangenen Programme im Netzwerk für kompatible, mit einem Client ausgestatte Geräte, bereitzustellen. Gegenüber DLNA-Streaming bleibt bei TV>IP der volle TV-Komfort inklusive HbbTV, USB-Recording, Videotext, EPG oder der Entschlüsselung von Pay TV Programmen erhalten.

Die HXW944-Serie unterstützt den im letzten Jahr erstmals vorgestellten HbbTV Operator App-Standard, der den täglichen Fernsehkomfort weiter vereinfacht und neue Möglichkeiten und Funktionen bietet. Auf Wunsch kann der Nutzer die HbbTV Operator App für HD+ und Xumo (für Deutschland) sowie HD Austria (für Österreich) schon bei der Installation des TVs aktivieren, so dass sie bei jedem Einschalten des TVs automatisch startet, sich perfekt in die Panasonic Bedienphilosophie integriert und die komplette Funktionalität des Anbieters bereitstellt. Mit der HbbTV Operator App können die Angebote von HD+, Xumo bzw. HD Austria ohne zusätzliche Hardware wie ein externes Modul oder Set-Top-Box und den damit verbundenen Kosten genutzt werden. Ohne Registrierung kann der Zuschauer beispielswiese alle gängigen freien sowie die im HD+ Paket enthaltenen 24 privaten HD- sowie 3 UHD-Sender für sechs Monate kostenlos empfangen. Darüber hinaus sind zahlreiche Komfortfunktionen integriert, die beim Empfang über ein externes Modul nicht möglich sind.

Die 2020er 4K-LCD-TVs fügen sich mit ihrem zeitlosen Design perfekt in jede Wohnumgebung ein. Die 4K-LCD-Geräte der Serie HXW944 bieten ab dem 49“ Modell das beliebte Switch-Design, bei dem der Zuschauer wählen kann, ob er die Sockelfüße in der Mitte oder am Rand des Gerätes positioniert. Eine flexible Aufstellung ist damit garantiert.

Die neuen 4K-LCD-Modelle bieten dank der innovativen Bedienoberfläche My Home Screen 5.0 höchsten Komfort. Die neue Version verbessert die Benutzerfreundlichkeit gegenüber dem vielfach gelobten Vorgänger. Wenn beispielsweise das Symbol von Streaming-Diensten wie Netflix oder YouTube ausgewählt wird, werden automatisch Miniaturansichten der Inhalte angezeigt und können direkt gestartet werden. Darüber hinaus bietet das Modell den Streaming-Anbieter Xumo, der frei empfangbare internationale Fernsehkanäle in einer App bündelt. Zudem unterstützt die HXW944-Serie die Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant, die es dem Nutzer ermöglichen, die wichtigsten Funktionen per Sprachbefehl zu steuern. Ganz ohne die Fernbedienung zur Hand zu nehmen, lässt sich ganz einfach per Sprache beispielsweise das Gerät ein- und ausschalten, das Programm wechseln oder die Lautstärke anpassen.

Die Modelle sind voraussichtlich verfügbar ab:

  • TX-75HXW944, UVP 2.499 Euro, ab Juni
  • TX-65HXW944, UVP 1.599 Euro, ab Mai
  • TX-55HXW944, UVP 1.199 Euro, ab Mai
  • TX-49HXW944, UVP 1.099 Euro, ab April
  • TX-43HXW944, UVP 899 Euro, ab April

HXW904-Serie für besondere Fernseherlebnisse

Panasonic HXW904-Serie steht den Spitzenmodellen um praktisch nicht nach und sorgt – mit ähnlich hochwertiger Ausstattung – für erstklassige Unterhaltung im Wohnzimmer.

Dabei bietet die HXW904-Serie (verfügbar in 43, 49, 55 und 65 Zoll) eine einzigartige Kombination aus Design und Funktion und fügt sich mit ihrem hochwertigen Metalldesign (Switch-Design) elegant in jede Wohnumgebung ein. Für bestechende Klarheit und hohe Bewegungsschärfe sorgen der HCX Prozessor und die Bildwiederholungsfrequenz von 1.600Hz (bmr). Zu den Verbindungsmöglichkeiten zählen auch HDMI 2.1-Eingänge mit ALLM (Auto Low Latency Mode), sodass beim Anschluss von kompatiblen Geräten wie Spielekonsolen automatisch der Modus mit der geringsten Latenzzeit gewählt wird – ein großes Plus bei schnellen Spielsituationen.

Die Modelle sollen alle ab April verfügbar sein. Die UVPs liegen bei: TX-65HXW904: 1.499 Euro, TX-55HXW904: 1.099 Euro, TX-49HXW904: 999 Euro und TX-43HXW904: 799 Euro.

Bilder
Auch die HXW904-Serie bietet besondere Fernseherlebnisse und kann dank Switch Design mit beweglichen Standfüßen an die persönlichen Vorlieben angepasst werden.
Auch die HXW904-Serie bietet besondere Fernseherlebnisse und kann dank Switch Design mit beweglichen Standfüßen an die persönlichen Vorlieben angepasst werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.