Donnerstag, 9. Juli 2020
Mehr Speed

Magenta Telekom bringt 5G-Smartphone von OnePlus

Telekom | Dominik Schebach | 29.05.2020 | | 1  
Der Bildschirm des OnePlus 8 Pro verfügt über eine 120 Hertz Bildwiederholrate. Der Bildschirm des OnePlus 8 Pro verfügt über eine 120 Hertz Bildwiederholrate. Als erster Mobilfunkanbieter in Österreich bietet ab heute Magenta Telekom die neue Smartphone-Generation von OnePlus an. Unter dem Motto „Lead with Speed“ sollen die Modelle OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro neue Standards bei schneller Leistung und Bildwiederholrate setzen. Denn damit ermöglichen die Modelle eine flüssige Darstellung sämtlicher Inhalte. Die Geräte sind bei der jüngeren Zielgruppe beliebt, da sie vielfältige Nutzungsmöglichkeiten im Gaming-Bereich bieten.

Der Bildschirm des OnePlus 8 Pro verfügt über eine 120 Hertz Bildwiederholrate. Damit gehört das Ruckeln beim Scrollen oder Gaming ab sofort der Vergangenheit an. Zudem punkten die neuen Flaggschiffe der Smartphone-Marke mit Schnelligkeit in der Datenübertragung. Sie unterstützen 5G und Wi-Fi6. Dank komfortablem Fast Wireless Charging des OnePlus 8 Pro benötigen Nutzer für das Laden kein Kabel mehr.

Das OnePlus 8 mit 128 GB Speicherplatz ist bei Magenta in Kombination mit dem 5G-Tarif Mobile Platin um 0 Euro erhältlich. In gleicher Tarif-Kombination kostet das OnePlus 8 Pro mit 128 GB Speicherplatz 120 Euro einmalig oder 5 Euro monatlich bei 24 Monaten Bindung.

Kommentare (1)

  1. Das finde ich super, als ehemaliger begeisterter OnePlus 3 Nutzer. Hab es leider selbst ruiniert, ansonsten war es eines der besten Smartphones die ich je hatte. Und da die Firmenhandys bei Magenta laufen, wird wohl das OnePlus 8 zukünftig mein aktuelles Telephon ablösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.