Donnerstag, 16. Juli 2020
B2B-Kampagne

Magenta: Mission „Digital voraus“

Telekom | Dominik Schebach | 16.06.2020 | |  
Nach der Corona-Krise kehrt die Wirtschaft langsam in gewohntere Bahnen zurück. Was allerdings bleibt, ist das Mehr an Digitalisierung im Büroalltag sowie in den Prozessen der Unternehmen oder öffentlichen Verwaltung. Magenta Business will dazu die passenden Lösungen für das vernetzte Arbeiten, Smart City Anwendungen sowie Plug und Play Lösungen für intelligente Logistikketten anbieten. Dazu startet der Netzbetreiber nun eine B2B-Kampagne, welche Magenta als Partner bei der Digitalisierung im Geschäftsalltag verstärkt positionieren soll.

„Unsere Mission heißt ganz klar ‚Digital voraus‘. Unter diesem Motto steht unsere groß anlegte Business Kampagne, die heute startet. Wir digitalisieren Österreichs Unternehmen und vernetzen Ihre Arbeitsplätze mit unseren Produkten. Wir sind ein zuverlässiger Geschäftspartner, der zuhört, flexibel ist, rasch handelt und auf die Bedürfnisse unserer Business Kunden eingeht“, so Maria Zesch, CCO Business & Digitalization Magenta Telekom. Als starker Partner will Magenta Business Österreichs Unternehmen dabei unterstützen, diesen Digitalisierungsschub zu ihren Vorteilen zu nutzen und erfolgreich aus der Krise hervor zu gehen.

Diese Stärke von Magenta Business greift die aktuelle Werbekampagne auf: Ein leistungsstarkes Netz, attraktive Business Tarife, darunter 5G Smartphone-Tarife sowie gigakraft-Kombi Angebote, Produkte wie Office 365 und Office@Home, welche Arbeitsplätze vernetzen, sollen Magenta zum idealen Partner für alle Branchen machen. Besonders auch im IoT-Bereich will Magenta Business, als IoT-Kompetenzzentrum der Deutschen Telekom, die passenden Produkte für unternehmerische Herausforderungen und mit dem Deutschen Telekom Konzern einen starken internationalen Partner forcieren.

Home Office – Office@Home

Alle Unternehmen in Österreich haben durch die Corona-Krise einen Digitalisierungsschub erlebt. Dies betrifft vor allem das Thema Home Office. „Besonders in den letzten Wochen haben wir Vertrauen in die Digitalisierung gelernt, Vertrauen in Home Office Lösungen. Ich gehe davon aus, dass die Mischung aus Home Office und Büro-Arbeit zu einer neuen hybriden Form des vernetzten Arbeitens und somit auch zur Produktivitätssteigerungen führen wird. Dies bringt jedoch viel Veränderung für Unternehmen mit sich, bei der wir unsere Geschäftskunden unterstützen werden“, erklärt Zesch.

Magenta liefert mit dem Produkt Office@Home alles, damit Business Kunden direkt von daheim aus arbeiten können. Auspacken, einschalten und loslegen lautet die Devise dieses Produkts. Das Bundle um 69,99 Euro im Monat besteht aus dem leistungsstarken HP Pro Book450 G7, das mit Windows 10 und Office 365 ausgestattet ist sowie einer Mobile Internet Box und dem Tarif Business Mobile Internet. Der Tarif Business Mobile Internet beinhaltet unlimitiertes Internet mit bis zu 150 Mbit/s Download- und bis zu 30 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit, sowie einer fixen IP Adresse.

Mit Office 365 haben Unternehmen jeder Größe leistungsfähige Tools für die Zusammenarbeit im Team, mit den Kollegen im Home Office und mit ihren Kunden. Das Zusatzpaket Office 365 Enterprise E1 inklusive Teams oder Microsoft Teams Only kann in den ersten sechs Monaten gratis und ohne Bindung getestet werden. Nach Ablauf der gratis Monate entscheidet der Kunde, ob er das Zusatzpaket mit einer Bindung von 12 Monaten um 6,60 Euro monatlich oder ohne Bindung  um 7,40 Euro im Monat bestellen möchten.

Logistik – Plug & Play Lösung für mehr Transparenz

Durch Corona sind Unternehmen und Gemeinden gefordert, noch kosteneffizienter zu arbeiten. Die Digitalisierung rund um das Internet der Dinge ermöglicht Kosteneinsparungen durch Automatisierung. Besonders in der Logistik zeigen IoT-Lösungen ihre Wirkung: Auf dem Transportweg gehen häufig Güter, Waren oder sogar ganze Fahrzeuge verloren. Das kostet Unternehmen Zeit, Geld und Nerven. Mit dem Magenta Business Low Cost Tracker LITE haben Unternehmen die Kontrolle über ihre Lieferkette und den Überblick, ob die Ladungen und Flotten auch sicher und effizient an ihr Ziel gelangen. Mit dem Low Cost Tracker LITE bietet Magenta Business eine innovative Lokalisierungslösung aus einer Hand, welche aus Hardware inklusive Sensorik, Datenübertragung mittels NarrowBand IoT (NB-IoT) und IoT-Plattform zur Verwaltung und Datenvisualisierung besteht.

Intelligente Städte

Durch IoT und 5G werden Städte intelligenter und profitieren von Smart City Lösungen, die alltägliche Prozesse unter anderem kosten- und ressourcen-effizienter gestalten sowie für höhere Lebensqualität der Bewohner sorgen. Die Smart City Lösungen von Magenta Business bieten eine verlässliche und sichere Kommunikation zwischen Menschen, Gebäuden, Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen und Infrastruktureinrichtungen. Neben Lösungen wie Luftgütemessung, Condition Monitoring, einer intelligenten Fuhrparklösung oder Smart Watering, bietet Magenta Business jetzt auch eine Smart Waste Gesamtlösung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.