Donnerstag, 13. August 2020
Lehrlingssuche

Bundesgremium startet Online-Befragung

Die Branche | Dominik Schebach | 17.06.2020 | |  
Bundesgremialobmann Wolfgang Krejcik ruft die Mitglieder des Elektro- und Einrichtungsfachhandels zur Teilnahme an einer Online-Befragung auf. Bundesgremialobmann Wolfgang Krejcik ruft die Mitglieder des Elektro- und Einrichtungsfachhandels zur Teilnahme an einer Online-Befragung auf. (© WKO) Lehrstellenmangel und die Suche nach geeigneten Lehrlingen für die Branche bleiben auch in Corona-Zeiten heiße Themen. Die Branche braucht Nachwuchs. Das Bundesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandels will deswegen nun Lehrlingsbedarf unter den Mitgliedern erheben, wie Bundesgremialobmann Wolfgang Krejcik in seinem jüngsten Insider schreibt.

Es ist ein kurzer Fragebogen mit dem das Bundesgremium den augenblicklichen Bedarf im Fachhandel abfragen will. Neben der prinzipiellen Bereitschaft, Nachwuchs auszubilden, soll damit auch die Ausrichtung der Ausbildung, z.B. allgemeine Elektro- und Elektronikberatung, Telekommunikation usw, sowie die Anzahl der möglichen Lehrstellen grob abgefragt werden. Lesen Sie den gesamten Insider:

Suche nach Lehrlingen – Online-Befragung

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit ist der Lehrstellenmangel wieder in aller Munde. Gleichzeitig erhalten wir die Information, dass die Betriebe des Elektrohandels auf der Suche nach Lehrlingen sind. Für uns stellt sich die Frage: Wie passt das zusammen?

Wir benötigen in unserer Branche junge Mitarbeiter. Unternehmen müssen ausreichend Lehrstellen anbieten, damit der Elektrohandel auch in Zukunft modern und attraktiv ist und bleibt.

Dabei möchten wir Sie unterstützen: Bitte beantworten Sie unseren kurzen Online-Fragebogen zum Lehrlingsbedarf (Dauer etwa 2 Minuten). Bei entsprechender Rückmeldezahl wird das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels Möglichkeiten prüfen und entwickeln, um Unternehmen in der Branche bei der Lehrlingssuche zu unterstützen.

Wir ersuchen um zahlreiche Teilnahme bis 25.06.2020!

Herlichst Ihr

KommR Ing. Wolfgang Krejcik

Bundesgrmialobmann

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.