Mittwoch, 8. Juli 2020
1 Million verkaufte Geräte

Meilenstein für LG InstaView

Hausgeräte | Stefanie Bruckbauer | 29.06.2020 | |  
2016 führte LG den InstaView Door-in-Door-Kühlschrank ein. Im Juni dieses Jahres wurde ein Meilenstein erreicht: Weltweit wurde eine Million dieser Geräte verkauft.

Der LG InstaView Door-in-Door Kühlschrank wurde entwickelt, „um einen gehobenen kulinarischen Lebensstil in optimaler Balance zwischen Form und Funktion zu gewährleisten“, beschreibt LG und: „Der Premium-Kühlschrank zeichnet sich durch stilvolle Ästhetik und praktische Funktionen aus, die mit einigen der weltweit renommiertesten Designpreisen wie dem Red Dot Design Award und dem iF design Award ausgezeichnet wurden.“

Wie LG berichtet, wurden seit seiner Einführung im Jahr 2016 weltweit eine Million Geräte verkauft. Mit einem durchschnittlichen Absatz von mehr als 700 Einheiten pro Tag ist dieser Großraumkühlschrank von LG zurzeit in rund 150 Ländern auf sechs Kontinenten erhältlich.

„Dieser Meilenstein ist ein Beweis für die Fähigkeit von LG, differenzierte und qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, die uns in vielen Kategorien der Haushaltsgeräte Spitzenpositionen beschert haben“, sagt Dan Song, Präsident der LG Electronics Home Appliance & Air Solution Company. „Die heutigen Geräte verfügen über so viel Technologie wie ein Computer oder ein Smartphone und unsere Kunden haben sehr hohe Erwartungen an sie. Unsere fortschrittliche Technologie sowie auch unser kundenorientierter Ansatz finden bei den Verbrauchern Anklang und machen InstaView zu einer der erfolgreichsten Kühlschrankmarken.“

LG InstaView

LG InstaView verdankt seinen Namen der Glasscheibe in der Tür des Kühlschranks. Mit zweimaligem Klopfen wird das Glas transparent und gewährt dem Nutzer Einblick ins Innere, ohne dass dieser die Tür öffnen muss. „In Kombination mit dem InstaView-Feature bietet die Door-in-Door-Ausstattung einfachen Zugriff auf Lieblingsgetränke und Snacks, während das Hauptfach des Kühlschranks geschlossen bleibt. Dies trägt dazu bei, den Kaltluftverlust um mehr als 41% zu verringern“, erläutert der Hersteller.

Wie LG berichtet, gibt es eine weltweit wachsende Nachfrage nach InstaView-Kühlschränken. Um diese zu decken, bietet LG die praktische Funktion für weitere Modellserien im Sortiment an, darunter die French-Door- und Side-by-Side-Kühlgeräte. Darüber hinaus findet sich die InstaView-Technologie nun auch in anderen Geräten wie dem „LG SIGNATURE Weintemperierschrank“ und der „ThinQ-Serie“.

LG hat weitere Technologien entwickelt, die einen effizienteren und angenehmeren Lifestyle ermöglichen sollen. Beispielsweise sorgt die Funktion „Smart Care+“ dafür, dass Lebensmittel länger frisch bleiben und gleichzeitig die Energiekosten gesenkt werden. „Durch die Analyse von Daten, die über mehrere Wochen gesammelt werden, kann das intelligente Gerät Muster erkennen und so seine Temperatur vor Zeiten starker Nutzung senken, um die eingestellte Zieltemperatur besser einzuhalten. Smart Care+ nutzt die gleichen Daten, um Energieverluste zu reduzieren, indem es den Kühlschrank in Zeiten seltener Nutzung automatisch in den Sparmodus versetzt. Das Feature Craft Ice erfreut Gastgeber sowie Gast zugleich – die runden Eiswürfel geben jedem Drink oder Cocktail das gewisse professionelle Etwas“, erklärt LG.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.