Samstag, 26. September 2020
PVA-Vortragsreihe steht online

Photovoltaik zum Nachhören und Nachsehen

Photovoltaik | Dominik Schebach | 16.07.2020 | |  
Um die Zeit der Corona-Ausgehbeschränkungen optimal zu nutzen, hat der Bundesverband Photovoltaik Austria, eine kurzerhand eine Vortragsreihe ins Leben gerufen. Die Vorträge fanden wöchentlich von Mitte April bis Mitte Juli statt und informierten interessierte Personen auch in Zeiten des Home Office über die aktuelle Themen rund um die Solar-Revolution. Die PV(A)Vortragsreihe ist nun in der umfangreichen Online-Mediathek des Verbandes abrufbar und an einer Fortsetzung wird bereits gearbeitet.

Die erste Staffel hat sich als voller Erfolg entpuppt. Am 15. April startete die Online-Vortragsreihe und fand von da an wöchentlich, immer am Mittwoch, statt. Jede Woche wurden unterschiedliche Themen aufgegriffen, die von technischen Informationen über Energiegemeinschaften bis hin zu steuerrechtlichen Fragestellungen alles abdeckten. Insgesamt hielt der Verband so 13 Online-Vorträge ab. Durch die Möglichkeit live direkt an die Vortragenden Fragen zu stellen, entstanden viele lebhafte Diskussionen im Anschluss an die online Präsentationen. Die aktive Teilnahme sowie die Nachschau werden vom Verband komplett kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die gesamte Reihe wurde mit großem Interesse aufgenommen. Das bestätigte auch die konstant hohe Zahl der Zuhörerinnen und Zuhörer bis hin zur letzten Ausgabe. Insgesamt haben rund 1000 Teilnehmer die PV(A)-Vortragsreihe live verfolgt. Zusätzlich nutzten bisher rund 1800 Zuseher die Möglichkeit der Video-Nachschau auf der Homepage des Verbandes unter www.pvaustria.at/webinare . Einzelne Webinare wurden so bereits mehr als 400 Mal angesehen.

Wegen Erfolg verlängert

Angesichts des Erfolgs der ersten Staffel arbeitet der Bundesverband Photovoltaik Austria bereits an einer Fortsetzung der Online-Vortragsreihe ab September. Themenwünsche dafür werden derzeit noch angenommen. Ganz nach dem Motto der PVA „Service is our Success“ werden die ZuhörerInnen aufgerufen, ihre Themenwünsche zu nennen, um nach Möglichkeit einen passenden Vortrag zu organisieren. Wer den Start der 2. Staffel der Online-Vortragsreihe im September nicht verpassen will, dem wird empfohlen, den kostenfreien 2-wöchigen SonnenNewsletter unter www.pvaustria.at/infobestellung zu abonnieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.