Mittwoch, 23. September 2020
Im ETM Testmagazin-Test

Zwei Mal „Sehr Gut“ für Beurer Neuheiten

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 05.08.2020 | |  
Gleich zwei neue Beurer Produkte konnten die Experten vom ETM Testmagazin im Online-Einzeltest überzeugen. Gleich zwei neue Beurer Produkte konnten die Experten vom ETM Testmagazin im Online-Einzeltest überzeugen. Die Experten des ETM Testmagazins zeichneten gleich zwei neue Beurer Produkte mit „Sehr Gut“ aus, das 4D Nacken-Massagegerät MG 153 und den Insektenstichheiler BR 60.

Gleich zwei neue Beurer Produkte konnten die Experten vom ETM Testmagazin im Online-Einzeltest überzeugen. Das 4D Nacken-Massagegerät MG 153 und der Insektenstichheiler BR 60 erhielten das Testurteil „Sehr Gut“. Hervorgehoben wurden die gute Materialverarbeitung, die Wirksamkeit und die einfache Handhabung der Produkte.

4D Nacken-Massagegerät MG 153

Mit dem neuen 4D Nacken-Massagegerät MG 153 von Beurer kann der gestresste Nacken entspannt und die Muskulatur wieder gelockert werden.

„Eine händische Massage um den verspannten und gestressten Nacken zu entspannen und die Muskulatur wieder zu lockern ist eine Wohltat nach einem langen Tag“, sagt Beurer und: „Mit dem neuen 4D Nacken-Massagegerät MG 153 ist das nun auch zu Hause möglich. Vor allem die vierdimensionalen handsimulierenden Massageköpfe, bestehen aus vier Knetwalzen sowie zwei Klemmknoten, punkteten im Test mit einer exzellenten Massageleistung. Außerdem wurde die zuschaltbare Wärmefunktion gelobt, welche die Durchblutung und Muskelentspannung fördern kann. Mit zwei wählbaren Intensitätsstufen und dem Massagemodus wird aus jeder Massage ein individuelles Erlebnis. Das Bedienelement am Produkt sorgt für eine einfache Anwendung und durch die Handgriffe lässt sich die Massagestärke problemlos regulieren. Ebenso überzeugend war die gute Materialbeschaffenheit und die praktische Reinigung, denn der Bezug des MG 153 ist strapazierfähig, einfach abnehmbar und waschbar.“

MG 153: 102,99 Euro UVP, verfügbar, 5 Jahre Garantie

BR 60 Insektenstichheiler

Ein Insektenstich kann unangenehm und lästig sein. Mit dem BR 60 Insektenstichheiler soll die Heilung unangenehmer Symptome – wie Juckreiz, Entzündungen oder Schwellungen – beschleunigt werden.

Ein Insektenstich kann unangenehm und lästig sein. Die Symptome auf der Haut wie Juckreiz, Entzündungen oder Schwellungen sind meistens noch tagelang spürbar. Mit dem BR 60 Insektenstichheiler soll die Heilung dieser Symptome beschleunigt werden. Zur Anwendung wird die keramische Heizfläche des BR 60 direkt auf dem Stich platziert. „Mittels punktgenauer Wärme stoppt der Insektenstichheiler die Verbreitung von Giftstoffen nach einem Insektenstich oder -biss im Körper, schwächt den Juckreiz und fördert den Heilungsprozess“, sagt Beurer. Zwei Programme mit unterschiedlicher Wärmeintensität – für die Erstanwendung 3 Sekunden oder bei regelmäßiger Nutzung 6 Sekunden – stehen zur Auswahl. Diese Option hat im Test überzeugt, wie Beurer berichtet, da das Gerät somit optimal an das persönliche Wärmeempfinden angepasst werden könne. Die Experten vom ETM Testmagazin bewerteten außerdem die Wirksamkeit als „sehr gut“. „Bei der sofortigen Anwendung konnten die Hautsymptome, allen voran der Juckreiz, spürbar und schnell gelindert werden“, erläutert der Hersteller. Weiterhin positiv hervorgehoben wurde die intuitive Bedienung und der Aspekt, dass die Anwendung ohne chemische Stoffe verläuft. „Somit können auch Schwangere oder Menschen, die auf nichtmedikamentöse Lösungen zurückgreifen möchten, den Insektenstichheiler bedenkenlos nutzen“, sagt das Ulmer Familienunternehmen.

BR 60: 29,99 Euro UVP, verfügbar, 5 Jahre Garantie

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.