Mittwoch, 21. April 2021
30.09. bis 02.10.

COMM-TEC: Virtual S14 Solutions Days

Multimedia | Wolfgang Schalko | 28.08.2020 | |  
Interaktive Plattform, Virtual Experience, Trends & Neuheiten – heuer lädt COMM-TEC erstmals zur virtuellen Ausgabe des S14 Solution Days. Interaktive Plattform, Virtual Experience, Trends & Neuheiten – heuer lädt COMM-TEC erstmals zur virtuellen Ausgabe des S14 Solution Days. Die zwölfte Ausgabe des S14 Solution Days der COMM-TEC GmbH wird in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um Corona in Deutschland und seinen Nachbarländern nicht wie gewohnt als Branchentreff vor Ort in Uhingen stattfinden. Um seinen Kunden und Besuchern dennoch Neuheiten und Highlights aus dem Portfolio präsentieren zu können, bietet COMM-TEC Exertis mit dem vollkommen neuen Format „S14 Virtual Solutions Days“ eine besondere Plattform im virtuellen Raum.

Unter dem Motto „Let`s make extraordinary happen“ lädt COMM-TEC Exertis von 30.09. bis 02.10.2020 in eine virtuelle Messehalle mit entsprechenden Messeständen sowie einem virtuellen Konferenzbereich ein. An allen Ständen werden verschiedene Touchpoints zur Informationsgewinnung und für den interaktiven Austausch angeboten. Während der offiziellen Messezeit (9 bis 17 Uhr) stehen die COMM-TEC-Spezialisten an den jeweiligen Ständen der Hersteller für den persönlichen Austausch über Videokonferenz zur Verfügung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu geführten virtuellen Messerundgängen.

Gemeinsam mit den teilnehmenden Herstellern wird es zudem ein werthaltiges Konferenzprogramm mit interessanten Webinaren sowie Vorträgen zu übergeordneten Themen, Trends und Entwicklung aus der Branche geben. Die Herstellervorträge werden dann sowohl direkt am Stand des jeweiligen Herstellers als auch im allgemeinen virtuellen Konferenzbereich stattfinden. Inhaltlich liegt der Fokus der Veranstaltung auf den Schwerpunktthemen UCC und Collaboration, Digital Signage, Visualization und E-Learning sowie Pro Audio. In Kürze werden die Themen und das Seminarprogramm auf der COMM-TEC Website veröffentlicht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.