Mittwoch, 23. September 2020
Gesunder Wasserhaushalt

„Sehr gut“ für Beurer Trinkmanager DM 20

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.08.2020 | |  
Der Beurer Trinkmanager DM 20 ist ideal zur Messung, Analyse und Verbesserung der täglichen Flüssigkeitszufuhr. Der Beurer Trinkmanager DM 20 ist ideal zur Messung, Analyse und Verbesserung der täglichen Flüssigkeitszufuhr. Im Alltag ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um leistungsfähig und fit zu bleiben. Der Trinkmanager DM 20 von Beurer erinnert daran, regelmäßig zum Wasserglas zu greifen und gibt einen Überblick über die tatsächlich getrunkene Tagesmenge. Das Gerät wurde nun vom ETM Testmagazin mit „Sehr gut" ausgezeichnet.

Der Trinkmanager DM 20 von Beurer wurde mit dem Testurteil „Sehr gut“ vom ETM Testmagazin ausgezeichnet. Dabei punktete das Gerät mit „exzellenter Verarbeitung“, „modernem Design“ und „einfacher Handhabung“.

Das Gerät wurde vom ETM Testmagazin mit „Sehr gut“ ausgezeichnet.

Beurer beschreibt den Trinkmanager DM 20 als ideal zur Messung, Analyse und Verbesserung der täglichen Flüssigkeitszufuhr. „Das kleine handliche Produkt erinnert zu Hause, aber auch unterwegs, beim Studium oder im Büro mittels farbiger LED-Anzeige und Signalton daran, das Wassertrinken nicht außer Acht zu lassen. Ob Tasse, Glas oder Flasche – der Trinkmanager ist mit unterschiedlichen Gefäßen nutzbar. Diese werden einfach auf das Gerät gestellt und die Trinkmenge wird automatisch erfasst. Besonders praktisch erwies sich im Test, dass der DM 20 mit der kostenfreien ‚beurer HealthManager App‘ verbunden werden kann und alle Informationen somit jederzeit und überall auf dem Smartphone eingesehen werden können. Es ist sofort ersichtlich, ob sich der Nutzer innerhalb oder außerhalb des täglichen Wasserbedarfs befindet. Die einzelnen Werte werden automatisch abgespeichert und können für einen lückenlosen Überblick bis zu 14 Tage lang abgerufen werden.“

Die App bietet außerdem die Möglichkeit, ein persönliches Trinkziel festzulegen und sich zugleich das aktuelle und zurückliegende Trinkverhalten anzeigen zu lassen. Ein manuelles Hinzufügen der getrunkenen Menge ist ebenfalls möglich. Weiteres nützliches Feature ist die Erstellung eines Trinktagebuchs. Insgesamt können bis zu fünf Trinkpläne hinterlegt werden, mit denen die individuellen Trinkgepflogenheiten verschiedenen Situationen (zB. am Arbeitsplatz oder im Haushalt) angepasst werden können. Auch das moderne Design wurde von den Testern hervorgehoben. Der Trinkassistent besitzt eine Tragkraft bis 3 kg, eine Tara-Zuwiegefunktion und ist „mit seiner flachen Größe von nur 20 mm bei einem Durchmesser von 12 cm überall einsetzbar“, wie Beurer beschreibt.

Die UVP des DM 20 liegt bei 40,99 Euro.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.