Freitag, 23. Oktober 2020
Kompakter Raclette-Grill mit Erweiterungsfunktion

Tefal Plug & Share Raclette-Grill

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 28.09.2020 | |  
Tefal stellt den neuen Raclette-Grill Plug & Share vor – „diese Lösung ermöglicht gesellige Runden, auch wenn sie unerwartet entstehen“, so das Unternehmen.

Was tun, wenn man ein geselliges Beisammensein mit gutem Essen geplant hat, sich spontan aber noch weitere Gäste ankündigen, mit denen man nicht gerechnet hat? Tefal sagt, die Lösung dafür

Der Tefal Raclette-Grill Plug & Share bietet zwei Pfännchen und eine Grillplatte.

zu haben: „Der Raclette-Grill Plug & Share bietet zwei Pfännchen und eine Grillplatte, bei Bedarf können nach Belieben bis zu fünf Raclette-Grills miteinander verbunden werden. Durch die antihaftbeschichtete und abnehmbare Grillplatte wird eine leichte Reinigung ermöglicht.“

Kompakter Raclette-Grill mit Erweiterungsfunktion

Tefal beschreibt den neuen Raclette-Grill wie folgt: „Das Design des Plug & Share ist kompakt und somit auch für die kleinste Küche geeignet. Verbindet man einzelne Plug & Shares miteinander, lassen sie sich flexibel auf dem Tisch anordnen. So können Raclette-Fans den vorhandenen Platz optimal nutzen. Dabei ist jeder Raclette-Grill mit der hochwertigen Grillplatte und zwei Pfännchen für zwei Personen ausgestattet. Einzelne Schalter ermöglichen es dabei, die Raclette-Grills je nach Bedarf individuell an- und auszuschalten. So können Gäste in ihrem eigenen Rhythmus grillen bzw. essen. Ein weiterer Vorteil: Neben der Antihaftbeschichtung der Pfännchen und der Grillplatte ist beides auch spülmaschinengeeignet, was die Reinigung vereinfacht. Dank der abnehmbaren Strom- und Verbindungskabel lassen sich die Raclette-Grills anschließend leicht montieren und verstauen.“

Die Platte des 400 Watt Raclette-Grills verfügt über Grillstege, die das Gargut (von Speck bis Zucchini) mit knusprigen Grillstreifen versehen. Für Pausen beim Essen bietet das Raclette spezielle und sichere Ablageflächen für die Pfännchen.

Bei Bedarf können nach Belieben bis zu fünf Raclette-Grills miteinander verbunden werden.

Der Plug & Share Raclette-Grill (RE2308) ist ab September 2020 für eine UVP von 64,99 Euro verfügbar.

Weitere Tefal-Neuheiten finden Sie ebenso auf www.elektro.at, so zB den OptiGrill Elite XL, die Dampfbügelstation Pro Express Protect oder die Nordica-Topf-Serie

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.