Dienstag, 20. Oktober 2020
Bei Konsument auf dem Prüfstand

Testsieg für Cremesso Viva Elegante

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 01.10.2020 | |  
Die Cremesso Viva Elegante setzt sich im Konsument-Test gegen neun Kapsel- und Pad-Konkurrenten durch. Die Cremesso Viva Elegante setzt sich im Konsument-Test gegen neun Kapsel- und Pad-Konkurrenten durch. Konsument testete Kapsel- und Padmaschinen. Cremesso konnte sich dabei mit dem Modell Viva Elegante gegen neun Konkurrenten durchsetzen und wurde (ex aequo mit K-fee One) zum Testsieger gekürt.

Die Cremesso Viva Elegante setzte sich im Konsument-Test gegen neun Kapsel- und Pad-Konkurrenten durch. Mit der Note „Gut“ und 72/100 Punkten konnte die Kapselmaschine überzeugen. „Neben der Cremesso Viva Elegante erzielte die K-fee One im Test-Qualitätsurteil die gleiche Punktzahl (72/100), wodurch sich beide Kapselmaschinen den ersten Platz als Testsieger teilen“, berichtet Cremesso.

Für die Aufwärmzeit von nur 15 Sekunden erhielt die Cremesso Viva Elegante ein ++ („Sehr Gut“). Auch der „flüsterleise Betrieb“ wurde mit ++ („Sehr Gut“) bewertet. Darüber hinaus konnte das Modell sowohl bei der technischen Prüfung als auch bei der Handhabung mit „Gut“ überzeugen.

Die Zubereitungszeit und das Brühen von Espresso oder Lungo erzielten ebenfalls die Bewertung + („Gut“). Mit einem + („gut“) wurden auch die Kategorien „Stromverbrauch“ und „Schadstoffe“ bewertet.

„Stolz sind wir nicht nur auf unsere Viva Elegante. Auch die bauartgleiche Cremesso Viva B6 darf sich als Testsieger bezeichnen“, sagt Cremesso Österreich Geschäftsleiter Martin Maurer.

Auch die baugleiche Viva B6 darf sich als Testsieger bezeichnen, wie Cremesso sagt.

Cremesso Viva Elegante und Cremesso Viva B6

Cremesso beschreibt: „In nur 15 Sekunden ist die Cremesso Viva Elegante/ Viva B6 vollständig einsatzbereit. Kein Wunder, arbeiten die beiden Kapselmaschinen doch mit modernster Technologie.Sie brühen extra leise, schnell und garantieren dank der Aroma-Vorbrühpause auch einen erstklassigen Kaffeegenuss. Durch den Vorbrüheffekt können sich die Aromen beim Espresso und Ristretto noch besser entfalten. Und mit der sortenindividuellen Pumpensteuerung erreicht auch der Lungo ein Aromaprofil von ganz besonders guter Qualität.

In punkto Bedienungsfreundlichkeit überzeugt die Viva Elegante/ Viva B6 mit der einfachen Programmierung der individuell gewünschten Bezugsmenge pro Taste sowie einer ‚extra Reinigungstaste‘, die den Spülprozess per Knopfdruck ermöglicht. Darüber hinaus sorgen zwei separate Teetasten für optimales Aufbrühen der Cremesso Tees: Schwarztee wird bei 89°C aufgebrüht, Früchtetee bei 85°C.“

Die Cremesso Viva Elegante/ Viva B6 verfügt wie alle aktuellen Cremesso Maschinen über das Energy Save Concept. Damit schaltet die Maschine nach einer Minute in eine Stand-by-Funktion, bei der der Energieverbrauch auf nur 0,3 Watt fällt.

Cremesso Viva Elegante / Viva B6 im Überblick

  • Nur 15 Sekunden Aufwärmzeit
  • Flüsterleise bei der Kaffee- und Teezubereitung
  • Aroma-Entfaltungspause für ein noch intensiveres Kaffeearoma
  • 5 individuell programmierbare Tasten (3 für Kaffee, 2 für Tee)
  • Entkalkungsprogramm
  • Abnehmbarer Wassertank
  • Energy Save Concept für einen niedrigen Stromverbrauch
  • 19 Bar Pumpendruck
  • UVP Viva Elegante: 179,- Euro / UVP Viva B6: 149,- Euro
  • Aktions-UVP (28.9.20-16.1.21) Viva Elegante: 129,- Euro / Aktions-UVP (28.9.20-16.1.21) Viva B6: 99,- Euro

Cremesso Viva B6 Sonderpack

Zu Weihnachten gibt es den VIVA B6 Sonderpack in limitierter Auflage.

Als Idee für ein Weihnachtsgeschenke bietet Cremesso einen VIVA B6 Sonderpack in der limitierten Auflage: „Die Testsieger Kapselmaschine Viva B6 + gratis dazu 96 Stück Cremesso Kaffeekapseln (48 Stück Espresso Classico und 48 Stück Lungo Crema) sowie einen Cremesso Thermobecher zu einer Aktions-UVP von 79,- Euro (statt 134,70 Euro UVP).

Allen, die sich persönlich von der Qualität von Cremesso überzeugen möchten, bietet das Unternehmen die Aktion „30 Tage testen – Genuss oder Geld zurück“ an. Mehr Informationen dazu finden Sie auf www.cremesso.at

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.