Dienstag, 20. Oktober 2020
Herbstneuheit E8 als Star bei der ersten virtuelle Coffee Tour

JURA setzt neue Maßstäbe

Kleingeräte | Dominik Schebach | 06.10.2020 | Bilder | |  
Sie ist der Star der diesjährigen Online-Coffee Academy Tour: die JURA E8. Sie ist der Star der diesjährigen Online-Coffee Academy Tour: die JURA E8. (© Jura) Die E8 zählt Dank zu den meistverkauften Vollautomaten von JURA. Für diesen Herbst hat das Schweizer Unternehmen das Gerät vollkommen erneuert und mit Features aus dem Premiumsegment ausgestattet. Kein Wunder also, dass die E8 der absolute Star der heute und morgen stattfindenden ersten virtuellen JURA Coffee Academy ist.

Aufgrund der derzeit unsicheren Corona-Situation ist JURA für seine alljährliche Coffee Academy Tour ins Internet ausgewichen, um dort seinen Partnern die Neuheiten für den Herbst vorzustellen. „Es ist wichtiger denn je, eine verlässliche Partnerschaft zu leben“, erklärt deswegen Annette Göbel Leitung Verkaufsförderung JURA Österreich zum Start der Coffee Tour. Für die Vorstellung holte sich das Jura-Team Verstärkung aus der Schweiz: Produktmanager

Mit der E8 setzt JURA neue Maßstäbe. Die E8 zählt zu den meistverkauften Modellen in der Geschichte von JURA. Die neue Generation punktet nicht nur wegen ihres Designs, sondern auch bei der Technik. Sie bereitet 17 unterschiedliche Kaffeespezialitäten zu, darunter auch lange milde Getränke wie den Caffè Barista oder den Lungo Barista und kann dank Bluetooth-Verbindung über Smartphone oder Tablet bedient werden. Die neue Extra-Shot-Funktion – zweimaliges Mahlen und Brühen bei gleicher Wassermenge – ermöglicht bei Cappuccino, Flat White oder Latte macchiato auch intensivere Varianten.

Die E8 ist nun ebenfalls mit Puls Extraktionsprozess und dem Professional Aroma Grinder ausgestattet. Dieses fortschrittliche Mahlwerk kannten man bisher nur in den Premiumgeräten von JURA und sichert ein konstant ideales Mahlergebnis. Damit erzielt die E8 laut Hersteller eine Aromasteigerung von 12,2 % gegenüber herkömmlichen Systemen erzielt. Ein weiteres Highlight ist das neue, vollautomatische Milchreinigungs-System. Neben der E8, die in fünf Farbvarianten erhältlich ist, sind auch die S8 und die WE8 in einer überarbeiteten Version ab Herbst 2020 erhältlich.

Viel Neues gibt es auch beim Zubehör: Schließlich gehört zum Genussmoment nicht nur die perfekt gebrühte Tasse Kaffee. Darum gibt es mit dem Cool Control in der 0,6-Liter-Variante und dem schmalen „Tassenwärmer S“ neue Produkte, die das liebste Heißgetränk der Österreicher weiter optimieren.

„Kaffeegenuss in Perfektion hängt nicht nur von der Bohne oder dem Vollautomaten ab. Er fängt bei der Tasse an und geht, je nach Spezialität, bis zur perfekt geschäumten Milch. Darum entwickeln wir bei JURA nicht nur unsere Kaffeevollautomaten ständig weiter, sondern arbeiten auch daran, im Bereich vom Zubehör weitere Innovationen zu schaffen“, so Göbel.

Milch ist nicht gleich Milch

Barista kennen das Geheimnis hinter dem idealen Milchschaum. Bei 4 °C lässt sich Milch ideal aufschäumen. Der neue Cool Control mit einem Fassungsvermögen von 0,6 Litern hält die Milch stets auf der passenden Temperatur, damit der Milchschaum auch Zuhause gelingt wie im Kaffeehaus des Vertrauens. Dank des schmalen Gehäuses passt der Cool Control auch in Küchen mit weniger Platz. Die Füllstandsanzeige sorgt dafür, dass das rechtzeitige Nachfüllen von Milch nicht vergessen wird. Und auch an die Hygiene wurde gedacht. Der Edelstahlbehälter, die Ansauglanze und der Adapter können im Geschirrspüler gereinigt werden.

Tassenwärmer

Geht es um guten Kaffee, spricht man oft von der Qualität der Bohnen, vom Mahlgrad, von der Beschaffenheit des Milchschaums und natürlich von der richtigen Zubereitung. Worauf oft vergessen wird, ist die vorgewärmte Tasse. Kaltes Porzellan entzieht gerade kurzen Kaffees, wie Espresso oder Ristretto viel zu viel Wärme. Bei JURA hat man mit dem Tassenwärmer bereits seit 2009 eine Lösung. Mit dem „Tassenwärmer S“ gibt es nun die kompaktere Version des Vorgängers. Die Tassen im Innern werden konstant auf einer Temperatur von 55 °C gehalten. Der „Tassenwärmer S“ ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und passt somit zu den unterschiedlichen JURA-Vollautomaten.

Den Schlusspunkt der Online-Jura Coffee Academy bildeteten eine Online-Schulung sowie ein Quiz. Nach besuchtem Training und abgeschlossenem Quiz erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat per Post.

 

Bilder
Zusätzlich vorgestellt wurden auf der Coffee Tour der neue Cool Control mit 0,6 Liter Fassungsvermögen, ...
Zusätzlich vorgestellt wurden auf der Coffee Tour der neue Cool Control mit 0,6 Liter Fassungsvermögen, ...
...sowie der neue Tassenwärmer.
...sowie der neue Tassenwärmer.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.