Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Donnerstag, 13. Juni 2024
Mit 5G und iPhone

A1 eröffnet das Weihnachtsgeschäft 2020

Telekom | Dominik Schebach | 30.10.2020 | |  
Mit 2. November 2020 will A1 das Weihnachtsgeschäft eröffnen. Wie der Betreiber heute mitteilte, werden die 5GigaMobil-Tarife ab diesem Datum günstiger. Zudem gibt es wieder Top-Smartphones ab 0 Euro.

Trotz der unsicheren Lage bezüglich COVID-19 eröffnet A1 – man könnte sagen planmäßig – die Weihnachtssaison mit Anfang November. Dabei setzt das Unternehmen auf seine vergünstigten 5GigaMobil Tarife. Dabei ersparen sich Neukunden und Kunden, die in einen der 5GigaMobil-Tarife wechseln, zumindest 240 Euro – bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer bleibt der Tarif laut A1 weiterhin 10 Euro günstiger. So kommt der 5GigaMobil X-Mas L auf ein Grundentgelt von 79,90 Euro/Monat statt auf 89,90 Euro; der A1 5GigaMobil X-Mas M auf 64,90 Euro/Monat statt 74,90 Euro/Monat; und der A1 5GigaMobil X-Mas S auf 54,90 statt 64,90 Euro im Monat. Dafür gibt es auch weiterhin unlimitiertes Datenvolumen und Downloadraten von 100 Mbit/s bis 300 Mbit/s.

Bei Anmeldung zu einem der 5GigaMobil Tarifen gibt es Top-Smartphones ab 0 Euro: So zum Beispiel gibt es das Apple iPhone 12 5G ab dem Tarif A1 5GigaMobil X-Mas M, das Samsung Galaxy S20 5G ab A1 5GigaMobil X-Mas S oder das Huawei P40 Pro 5G ab A1 5GigaMobil X-Mas S. Bei Neuanmeldung jedes A1 Smartphone Tarifs mit Handy auf www.A1.net entfällt zusätzlich das Aktivierungsentgelt in der Höhe von 49,90 Euro.

Für alle bis 26 Jahre gibt es in den beiden Tarifen A1 Xcite S und A1 Xcite L 3GB zusätzliches Datenvolumen, das Grundentgelt sinkt zu Weihnachten zusätzlich um 3 Euro/ Monat. Bereits im Tarif A1 Xcite S gibt es das Samsung Galaxy A51 um 0 Euro dazu.

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

An einen Freund senden