Freitag, 4. Dezember 2020
Social & Chat, Musik und Videostreamen erstmals ohne Datenverbrauch

Weihnachten ohne Limit im Magenta Netz

Telekom | Dominik Schebach | 11.11.2020 | Bilder | | 1  
Am 12. November startet Magenta Telekom u.a. mit Am 12. November startet Magenta Telekom u.a. mit "Magenta Stream" in die Weihnachtssaison. Am 12. November startet Magenta in die Weihnachtssaison. Dabei wartet der Betreiber mit einer Neuheit in seinen Smartphone-Tarifen für Privatkunden auf: Mit dem neuen „Magenta Stream“ können Magenta-Kunden nun auch von unterwegs aus sorglos auf dem Smartphone Musik hören, Videos streamen oder Social Media und Chat Apps nutzen. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen wird dabei nicht belastet.

Derzeit erstreckt sich Magenta Stream auf bis zu 34 Partnerplattformen. Unter anderem gehören Amazon Music, Amazon Video, DAZN, Deezer, Disney+, Facebook, Netflix, Snapchat, TikTok, Twitch, WhatsApp, ZAPPN TV sowie die hauseigene Magenta TV App dazu.  Im Tarif Mobile S und Jugendtarif Mobile Youth S ist Magenta Stream mit Social Media und Chat Apps enthalten. Im Tarif Mobile M und Jugendtarif Youth M sind Social Media, Chat Apps und Musikstreaming dabei. Im Tarif Mobile L können Social Media, Chat Apps, Musikstreaming und Videostreaming ohne Datenlimit genutzt werden. Die beiden Top 5G Tarife Mobile Gold und Mobile Platin, die das Magenta Tarif-Portfolio vervollständigen, beinhalten von Haus aus unlimitierte Datenpakete.

Damit nicht genug schaltet Magenta in allen neuen Smartphone Privatkunden-Tarifen 5G frei. Kunden können damit das nach eigenen Angaben größte 5G Netz Österreichs erleben. Magenta hat bereits 1000 5G-fähige Standorte in ganz Österreich in Betrieb genommen. Bis Jahresende sollen insgesamt 1200 Standorte von Magenta 40% der Haushalte und Betriebe in allen Bundesländern mit 5G versorgen.

Passend dazu sind Top 5G Smartphones um 0 Euro erhältlich. So bietet Magenta u.a. das Apple iPhone 12 (64 GB) im Tarif Mobile Platin, das Huawei P40 Pro im Tarif Mobile L und das Samsung Galaxy S20+ im Tarif Mobile Gold auf. Ebenso im Angebot sind zwei Smartphones ohne 5G Unterstützung: Das Samsung A51 um 0 Euro im Jugendtarif Mobile Youth S und das Apple iPhone SE ab 0 Euro Anzahlung im Jugendtarif Mobile Youth M. Nicht nur Smartphones gibt es um 0 Euro, auch das einmalige Aktivierungsentgelt beträgt in allen Smartphone Tarifen 0 Euro statt 69,99 Euro.

Streaming ohne Datenverbrauch mit Magenta Stream und 5G in allen Smartphone Tarifen, auch in den Jugendtarifen, gibt es automatisch und ohne Zusatzkosten bei einer Neuanmeldung oder einer Vertragsverlängerung mit Tarifwechsel im weihnachtlichen Aktionszeitraum von 12. November 2020 bis 6. Jänner 2021. Der gleiche Aktionszeitrum gilt auch für die auf 0 Euro rabattierten 5G Smartphones.

Smart Kids Watch

Im weihnachtlichen Aktionszeitraum sind zudem auch zwei Smart Kids Watch-Modelle bei Magenta stark rabattiert erhältlich: Die MyKi Touch kostet 19 Euro statt 39 Euro und die neue XPLORA 4 Uhr kostet 79 Euro statt 99 Euro. Eine Smart Kids Watch ist im Tarif Mobile Kids als Zusatzanmeldung zu einem bestehenden Mobile Tarif um 5 Euro im Monat verfügbar (keine Aktivierungskosten, keine Servicepauschale, 24 Monate Mindestvertragsdauer). Der Tarif inkludiert 500 Minuten, 50 SMS und 200 MB Datenvolumen in Österreich und der EU.

Business-Bereich

Aber auch im Business-Bereich gibt es Weihnachtsgeschenke: Neukunden in diesem Segment sparen sich bei Magenta Telekom 12 mal die Grundgebühr. Der Betreiber vergisst allerdings nicht auf seine Bestandskunden: Die profitieren vom Weihnachtsangebot mit vielen Top-Smartphones schon ab 0 Euro. Zusätzlich zum Entfall der Grundgebühr genießen Neukunden, die ihren Tarif im Aktionszeitraum von 12. November 2020 bis 6. Jänner 2021 anmelden, ebenfalls bis Ende März 2021 unlimitiertes Datenvolumen und 5G wird in allen Smartphone Tarifen freigeschaltet, damit Kunden das größte 5G Netz Österreichs erleben können. Auch hier sind Top 5G Smartphones um 0 Euro erhältlich – etwa das Samsung Galaxy Note20 Ultra 5G im Tarif Business Mobile Unlimited+ oder das Apple iPhone 12 im Tarif Business Mobile Unlimited sowie das Huawei P40 Pro im Tarif Business Mobile 50.

Homeoffice Lösung aus einer Hand

Forciert wird auch der Bereich der Home Office-Anwendungen. Zusätzlich zu den Weihnachtsprodukten bietet Magenta Business dazu mit dem Produkt Office@Home eine vollständige Homeoffice Lösung für Geschäftskunden. Dieses Angebot beinhaltet alles, was benötigt wird, um einen vernetzten Arbeitsplatz zu starten. Dazu gehört ein Business Laptop mit einem vorinstallierten Microsoft 365 Programm, inklusive Teams, für digitales Arbeiten und Onlinebesprechungen, sowie unlimitiertes Internet. Das Homeoffice ist im Handumdrehen startklar: Auspacken, einschalten und losarbeiten. Wird nur Internet benötigt, sind derzeit bei allen unlimitierten Business Internettarifen die ersten drei Monate gratis. Für kurzfristige Lösungen bietet Magenta Telekom auch das Produkt „Home Office Internet“ mit unlimitierten mobilem Internet ohne Mindestvertragsdauer an.

Bilder
Für Business-Kunden gibt es ebenfalls ein Weihnachtsangebot: Business-Neukunen sparen sich 12 Mal die Grundgebühr.
Für Business-Kunden gibt es ebenfalls ein Weihnachtsangebot: Business-Neukunen sparen sich 12 Mal die Grundgebühr.

Kommentare (1)

  1. 2 Euro wurden die Tarife Mobil S, M und L im Monat teurer. Um 35 % hat sich der Einstiegstarif seit Juli 2018 verteuert
    (damals noch 19,99 Euro). So gesehen ist es kein Wunder das bei Magenta die Umsätze steigen. Dazu noch das Kurzarbeitsgeld ………mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.