Freitag, 4. Dezember 2020
Mit „gutem“ Qualitätsurteil

WMF Kult X Handmixer Edition im StiWa-Test

Kleingeräte | Stefanie Bruckbauer | 20.11.2020 | |  
Die Stiftung Warentest hat insgesamt 17 Handrührgeräte geprüft. Dabei erhielt der WMF Kult X Handmixer Edition unter den Handmixern ohne Pürieraufsatz als einer von nur vier das Qualitätsurteil „gut“ (2,5). In den Testkategorien Belastbarkeit (1,0) und Sicherheit (1,4) erreichte das WMF Modell zudem „sehr gute“ Bewertungen.

Getestet wurden die 17 Handmixer von Stiftung Warentest hinsichtlich Funktion, Handhabung, Belastbarkeit, Sicherheit und Geräusch. Neben den „sehr guten“ Ergebnissen in den Kategorien Belastbarkeit und Sicherheit konnte der WMF Kult X Handmixer Edition auch bei der Bewertung der Verarbeitungsmengen (als Teil der Kategorie Funktion) überzeugen: Bei kleinen mit „guten“ und bei großen Mengen mit „sehr guten“ Prüfergebnissen.

Der WMF KULT X Handmixer Edition ist ein klassisches Handrührgerät im schnörkellosen Design mit edlen Cromargan-Flächen und hochwertigen Kunststoff-Elementen. WMF beschreibt: „Das Modell verfügt über eine gute Abstellbarkeit und einen ergonomischen Griff, welcher eine Bedienung und Benutzung mit einer Hand ermöglicht. Die fünf Geschwindigkeitsstufen sorgen für einen perfekten, glatten Teig. Selbst zähe Hefeteige sind dank der 400 Watt Leistung kein Problem. Für Eischnee und Sahne kann zudem ein Turbo zugeschaltet werden. Die je zwei Knethaken und Rührbesen aus Cromargan sind leicht zu reinigen und schnell wieder einsatzbereit.“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.