Mittwoch, 27. Januar 2021
Elektromobilität, Displays und Tools

Virtuelle CES: Sonys Visionen für die Technologien von morgen

Multimedia Elektromobilität | Dominik Schebach | 13.01.2021 | Bilder | |  
Zu seiner Mobilitäts-Initiative hat Sony auf der CES ein Update gegeben: Der VISION-S wird bereits seit Dezember in der Umgebung von Graz auf öffentlichen Straßen getestet. Zu seiner Mobilitäts-Initiative hat Sony auf der CES ein Update gegeben: Der VISION-S wird bereits seit Dezember in der Umgebung von Graz auf öffentlichen Straßen getestet. (© Sony) Die CES findet dieses Jahr zwar nur virtuell statt, Sony nutzt die Plattform allerdings in voller Breite. Neben der neuen TV-Generation mit den BRAVIA XR Modellen mit kognitiver Intelligenz zeigt der Elektronikkonzern vor allem eine Vielzahl an Technologien, mit denen Sony die Zukunft gestalten will. So gab es u.a. ein Update zur Mobilitäts-Initiative von Sony, VISION-S.

Unter dem Motto „Mit den Technologien von morgen die Zukunft gestalten“ stellt Sony auf der CES 2021 seine Neuheiten vor. Zentrales Element sind dabei die 3R-Technologien von Sony: Reality, Real-Time und Remote. Alle Inhalte von Sony zur CES 2021 sind über die neue digitale Event-Plattform „Sony Square“ zugänglich sein. Auf der Plattform, die bei der CES 2021 eingeführt wird, sind dabei nicht nur Consumer-Highlights wie die neuen BRAVIA XR Modelle, die neue PlayStation 5 oder das Xperia 5 II Smartphone zu sehen, sondern Tools und Lösungen zur professionellen Content-Produktion wie die Drohne „Airpeak“, welche mit einer Spiegellosen Vollformatkamera von Sony ausgestattet ist und mit einem besonders präzisen und stabilen Flugeigenschaften überzeugen soll.

Spatial Reality-Display

Einen besonderen Schwerpunkt hat Sony bei dieser CES auf den Display-Bereich gelegt. Mit dem Spatial Reality-Display präsentiert Sony einen Display, das Gegenstände dreidimensional abbildet und dabei so wirken lässt, als wären sie real. Mit seinem außergewöhnlichen Realismus und Detailreichtum soll das Spatial Reality-Display neue Möglichkeiten der Videodarstellung, zum Beispiel für die Präsentation von Produktdesigns aber auch in Auslagen oder dreidimensionale Schilder in Geschäften erschließen. Es versetzt den Betrachter in die Lage, die Tiefe, Struktur und gesamte Optik eines Gegenstands so zu erleben, als hätten sie ihn wirklich vor sich.

Crystal LED-Display

Die neuen Crystal LED-Displays sind mit dem leistungsstarken Bildprozessor „X1 for Crystal LED“ ausgerüstet. Dieser Prozessor vereint die LED-Steuerungstechnologie, die für die bahnbrechenden Crystal LED-Displays von Sony entwickelt wurde, mit der Signalverarbeitungstechnologie, die in den BRAVIA Fernsehern von Sony zum Einsatz kommt. Die außerordentlich realistischen Bilder können in unterschiedlichen Anordnungen und Größen dargestellt werden und eröffnen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, zum Beispiel in Showrooms von Unternehmen, in Lobbys und bei virtuellen Produktionen.

VISION-S

Die nächste Phase haben schließlich die Arbeiten am VISION-S erreicht, dem Elektrofahrzeug mit dem Sony sich zur Evolution der Mobilität beitragen will. Wie Sony bei der CES-Pressekonferenz mitgeteilt hat, werden die Entwicklungen in den Bereichen Sicherheit, Entertainment und Anpassungsfähigkeit werden weiter vorangetrieben. Im Dezember 2020 begannen in Österreich, genauer gesagt in der Umgebung von Graz,Tests auf öffentlichen Straßen, die der technischen Bewertung dienen.

 

Bilder
Neben diversen Tools für die Content-Produktion hat Sony auf der virtuellen CES auch Airpeak vorgestellt. Die Plattform mit einer spiegellosen Kamera von Sony soll durch besonders gute Flugeigenschaften und Stabilität überzeugen.
Neben diversen Tools für die Content-Produktion hat Sony auf der virtuellen CES auch Airpeak vorgestellt. Die Plattform mit einer spiegellosen Kamera von Sony soll durch besonders gute Flugeigenschaften und Stabilität überzeugen.
Besonders realtitätsnahe Bilder für die Präsentation soll das Spatial Reality Display liefern.
Besonders realtitätsnahe Bilder für die Präsentation soll das Spatial Reality Display liefern.
Außergewöhnlich realitätsnahe Bilder in freien Anordnungen soll dagegen laut Sony das Crystal LED Display liefern.
Außergewöhnlich realitätsnahe Bilder in freien Anordnungen soll dagegen laut Sony das Crystal LED Display liefern.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.