Mittwoch, 12. Mai 2021
Safer Internet Day 2021 (I)

AVM: Besserer Schutz für Kinder und Jugendliche

Multimedia | Wolfgang Schalko | 09.02.2021 | |  
Der Internetkonsum ist mit dem Coronavirus explodiert und es ist wichtig, dass Eltern ihren Kindern helfen, sicher im Internet zu navigieren – die Fritz!Boxen von AVM bieten dafür entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten. Der Internetkonsum ist mit dem Coronavirus explodiert und es ist wichtig, dass Eltern ihren Kindern helfen, sicher im Internet zu navigieren – die Fritz!Boxen von AVM bieten dafür entsprechende Konfigurationsmöglichkeiten. Am heutigen Safer Internet Day dreht sich wieder alles um den besten Schutz für Kinder und Jugendliche im Umgang mit dem Internet. Das Motto der 18. Auflage lautet „Gemeinsam für ein besseres Internet“. Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Situation ist es wichtiger denn je, dass Kinder und Jugendliche sich sicher im Internet bewegen können. Gerade beim Home Schooling ist kind- und altersgerechtes Lernen das A und O für eine gesunde Entwicklung. Gleiches gilt für Social Media und Online-Spaß.

Mit gleich einer ganzen Reihe von Features und Funktionen unterstützt AVM Eltern dabei, ihre Kinder sicher an die Online-Welt heranzuführen. Beispielsweise lassen sich über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box Profile für einzelne Geräte im Heimnetz erstellen. So kann festgelegt werden, zu welchen Zeiten bestimmte Geräte wie das Smartphone des Sohns oder das Tablet der Tochter mit dem WLAN verbunden sind – und wann nicht. Zudem kann das WLAN per Zeitsteuerung nachts ganz einfach komplett ausgeschaltet werden. Indem sich einzelne Webseiten und Applikationen gezielt sperren bzw. freischalten lassen, kann außerdem sichergestellt werden, dass etwa über den Laptop fürs Home Schooling keine inadäquaten Inhalte aufgerufen werden können.

Anschauliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Kindersicherung, mit deren Hilfe sich die gewünschten Einstellungen schnell und leicht einrichten lassen, finden sich in der AVM-Wissensdatenbank.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.