Freitag, 5. März 2021
Editor's ChoiceE&W 1-2/2021: Jetzt wird’s ernst

Zeitenwechsel

Hintergrund | Dominik Schebach | 09.02.2021 | |  
Mit der Corona-Krise kommt die Digitalisierung so richtig in Fahrt – mit massiven Auswirkungen für die Branche. Im Rahmen einer neuen Serie geht E&W auf all die damit verbundenen Aspekte ein. Den Auftakt in der E&W 1-2/2021 machen ein Blick auf die aktuellen Branchenzahlen sowie das neue Kaufverhalten. Zusätzlich beleuchten wir die Nutzung von Mobilfunkdaten in der Marktforschung, und die Lehren aus der Krise. Wir bringen ein Interview mit Electrolux-GF Alfred Janovsky, sprachen mit TK-Händler Bernard Batarilo über die Folgen des Breitband-Booms und waren auf der virtuellen CES. Lesen Sie hier eine kleine Vorschau auf die E&W 1-2/2021.

Online-Shopping boomt – seit Corona erst recht. Zum Auftakt der E&W-Digitalisierungsserie skizzieren wir das Ausmaß des gerade stattfindenden Wandels und widmen uns der Frage, welche „kritischen Lücken” es im Online-Handel – Stichwort Amazon – zu schließen gäbe.

Die Pandemie hat die Nutzung von Mobilfunkdaten für die Marktforschung und Standortanalyse durch Behörden und Unternehmen ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Weniger bekannt ist allerdings, dass diese Tools für die Standortanalyse in Echtzeit auch für KMUs zur Verfügung stehen. E&W hat mit Rainer Pelz, Teamlead Digital Business Solutions, und PM Philipp Ruthensteiner über Motion Insights gesprochen, und was es mit der Bewegungsanalyse mittels Mobilfunkdaten auf sich hat.

Seit zwölf Monaten beschäftigt uns nun die Corona-Krise. Mit der Pandemie sind bisher in der II. Republik unbekannte Maßnahmen wie Quarantäne oder Geschäftsschließungen verbunden. Wir haben uns umgehört, welche Lehren aus der Krise Händler und Kooperationsspitzen aus den vergangenen Monaten ziehen.

Die Photovoltaik-Branche scharrt in den Startlöchern: Die Rahmenbedingungen sind besser denn je und man erwartet in nächster Zeit enorme Zuwächse. Dem damit verbundenen Fachkräftemangel begegnet die Bundesinnung der Elektrotechniker nun mit einem neuartigen Ausbildungskonzept – dem Elektropraktiker.

Hausgeräte

Wie Electrolux Austria das Jahr 2020 erlebt hat, wie das Unternehmen in den ersten Monaten der Pandemie agierte, vor welchen Herausforderungen man stand und welche Learnings man machte, berichten GF Alfred Janovsky und ML Martin Bekerle im Interview mit E&W, das Sie im Hausgeräteressort finden. Darüber hinaus befassen wir uns im Hausgeräteressort ausführlich mit dem Thema Luftreiniger. Wir gehen der Frage nach was diese Geräte im Kampf gegen Covid-19 bewirken können – oder nicht.

Telekom

Eine Erfolgsformel mit Kabel hat der Wiener Händler Bernard Batarilo für sein Unternehmen gefunden. Der Wiener nutzt die erhöhte Nachfrage nach Breitband und setzt auf Service. Denn für ihn hat die Krise deutlich den Bedarf nach hochwertigen Internetzugängen gezeigt.

Multimedia

Erstmals ging die CES heuer in digitaler Form über die Bühne – was an der enormen Zahl an präsentierten Neuheiten jedoch nichts änderte. Im Mittelpunkt des traditionellen Branchenauftakts standen einmal mehr die neuen TV-Technologien – u.a. von LG, Sony und Panasonic.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.