Freitag, 5. März 2021
Design-Akzent

JURA launcht ENA 4

Dominik Schebach | 23.02.2021 | Bilder | |  
Kompakt und formschön: Die ENA 4 ist ein Blickfänger für jede Küche. Kompakt und formschön: Die ENA 4 ist ein Blickfänger für jede Küche. (© JURA) Jura setzt einen weiteren Design-Akzent in der Küche: die ENA 4. Der neue kompakte Ein-Tassen-Vollautomat bereitet vier Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zu und wird von JURA als kompaktes Einstiegsgerät positioniert.

Taste drücken und genießen, das ist das Versprechen der neuen ENA 4. Die Benutzer können zwischen drei Aromastufen sowie gemahlenen Kaffee wählen. Im Inneren des Kaffeevollautomaten kommt das Aroma G3-Mahlwerk zum Einsatz, das für ein besonders schnelles und aromaschonendes Mahlen sorgt. Der intelligente Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.) optimiert zudem die Extraktionszeit für kurze Spezialitäten. Ferner erlaubt das Gerät damit die größtmögliche Flexibilität bei der Programmierung des Tassenvolumens. Die ENA 4 ist laut JURA auch mit J.O.E. kompatibel.

Mit ihren Maßen (27,1 cm x 32,3 cm x 44,5 cm) passt sie dabei auch in kleine Küchen – und sieht dabei zudem noch gut aus. In Metropolitan Black oder Full Nordic White gehalten ist das Modell ein Blickfänger. Der runde Wasserbehälter in Diamantoptik erinnert dabei in seiner Struktur an eine edle Kristallkaraffe. Laut JURA soll die ENA 4 noch diese Woche in den Handel kommen. Den UVP gibt JURA für beide Modelle mit 649 Euro an.

Bilder
Die ENA 4 in der Farbvariante Full Nordic White
Die ENA 4 in der Farbvariante Full Nordic White

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.