Donnerstag, 15. April 2021
Sprachnachrichten, SMS, Videocalls & SOS-Knopf

Drei launcht MyLife Kids Watch

Telekom | Dominik Schebach | 12.03.2021 | |  
Für Eltern, die ihren Kindern noch kein Smartphone kaufen wollen, bietet Drei nun eine intelligente Ersatzlösung: die MyLife Kids Watch. Denn die Movetime Family Watch Kids MT40 verbindet die wichtigsten Vorteile eines Smartphones mit zusätzlichen Sicherheitsoptionen wie SOS-Funktion und Tracking für die Eltern.

So ermöglicht die MyLife Kids Watch Telefonieren und Videocalls sowie SMS direkt über die Uhr. Kinder können mit der Uhr Fotos machen und diese mit Familie und Freunden teilen. Für Sportskanonen bietet die wasserdichte MyLife Kids Watch sogar einen Fitness Tracker. Die Smartwatch funktioniert laut Drei in der gesamten EU.

Zum Start ist die MyLife Kids Watch bei Drei um 59 Euro statt 69 Euro erhältlich – solange der Vorrat reicht und dies überall, wo es Drei gibt sowie auf www.drei.com. Kombiniert wird sie mit dem MyLife Kids Watch Tarif mit 1.000 Min/ 500 SMS/ 1 GB um 5 Euro/ Monat mit 12 Monatsbindung. Das Aktivierungsentgelt beträgt 9,90 Euro.

Die Funktionen der MyLife Kids Watch in Rosa und Blau im Überblick:

  • GPS Ortung in Echtzeit
  • 4G-fähig
  • Telefonieren über die Uhr
  • Sprachmitteilungen versenden und empfangen
  • Textnachrichten empfangen
- Auswahl digitales / analoges Ziffernblatt
  • Schulmodus
- SOS Funktion
- spritzwassergeschützt
  • Aufenthaltsbereich einstellbar
- integrierte Kamera
  • Schrittzähler
- Kalorienzähler
- Farb-Touchscreen
  • Nano-SIM-Karten Slot
  • App auf Deutsch für Android / iOS
  • Nutzername & Passwort veränderbar
  • verschlüsselte Kommunikation
  • Datensicherheit durch deutsche Server
  • keine Abhörfunktion

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.