Mittwoch, 12. Mai 2021
„Virtuelles, einzigartiges Eröffnungsevent“

Nespresso eröffnet Flagship-Boutique in Wien

Hintergrund | Stefanie Bruckbauer | 18.03.2021 | |  
Mit einem fulminanten, virtuellen Eröffnungsevent am 29. März 2021 feiert Nespresso die Eröffnung seiner neuen Flagship Boutique, Nespresso Atelier Wien. Mit einem fulminanten, virtuellen Eröffnungsevent am 29. März 2021 feiert Nespresso die Eröffnung seiner neuen Flagship Boutique, Nespresso Atelier Wien. Am 29. März eröffnet Nespresso seine neue Flagship Boutique, Nespresso Atelier Wien. Es wird ein fulminantes, virtuelles Eröffnungsevent angekündigt. Mit einem „einzigartigen“ Auftritt von Parov Stelar gemeinsam mit Ikonen der Wiener Klassik als Höhepunkt. Das Schöne ist: Da es virtuell ist, kann jeder dabei sein.

Nespresso eröffnet für Kaffeeliebhaber im Herzen Wiens, auf der Kärntner Straße 9, „eine einzigartige Erlebniswelt“, wie der Kapselpro in einer Aussendung informiert.

Am 30. März öffnet die neue Flagship Boutique unter dem Namen Nespresso Atelier Wien. Gesetzt wird auf ein einzigartiges Design-Konzept und ein umfangreiches Einkaufserlebnis, bei dem Nespressos langjährige Kaffeexpertise und das Kundenservice im Fokus stehen. Auf zwei Stockwerken lädt das Nespresso Atelier Wien Besucher dazu ein, die Welt von Kaffee und Nespresso mit allen Sinnen zu entdecken.

Einzigartiges Eröffnungsevent

Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung, am Montag, 29. März um 16:00 Uhr, lädt Nespresso zu einem, wie Nespresso sagt, „noch nie dagewesenen, virtuellen Event“ ein. Gäste haben die Möglichkeit das Nespresso Atelier Wien in einer 360 Grad Tour zu entdecken – ganz einfach von zu Hause aus.

Als besonderes Highlight des Events wird Parov Stelar gemeinsam mit der Plattform K+K Vienna die Eröffnung des Nespresso Atelier Wien mit einem exklusiven Auftritt zelebrieren. Parov Stelar gilt als Erfinder des Genres „Electro Swing“ und ist ein international berühmter und gefragter Live-Act. Die Plattform K+K Vienna, rund um den philharmonischen Primgeiger Kirill Kobantschenko, ist ein unabhängiges Kammermusikensemble, das es sich zur Aufgabe macht, selten gespielte Stücke wieder zum Leben zu erwecken. Gemeinsam werden die Künstler eine einzigartige, eigens für Nespresso komponierte Musik-Show darbieten. „Diese Melange aus Wiener Moderne und Klassik – Elemente, die sich auch im Boutique-Konzept wiederfinden – verspricht einen unvergesslichen Auftritt“. Sagt Nespresso.

Die Teilnahme am virtuellen Nespresso Atelier Eröffnungsevent am 29.3.2021 um 16.00 Uhr ist kostenlos und für jeden zugänglich. Fans und Kaffeeliebhaber können sich ganz einfach online anmelden und den Start des nächsten Kapitels von Nespresso persönlich miterleben. Registrieren können sich Interessierte unter www.thenextchapter.wien

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.