Mittwoch, 21. April 2021
Neuer Leiter im Bereich Unterhaltungselektronik

Gerald Kneisz verstärkt ElectronicPartner

Hintergrund | Wolfgang Schalko | 29.03.2021 | | 11  
Bei der digitalen Frühjahrsmesse stellte GF Michael Hofer Branchenprofi Gerald Kneisz als neuen Leiter der Sparte Unterhaltungselektronik vor. Bei der digitalen Frühjahrsmesse stellte GF Michael Hofer Branchenprofi Gerald Kneisz als neuen Leiter der Sparte Unterhaltungselektronik vor. Am Freitag, den 26. März, startete die digitale Frühjahrsmesse von ElectronicPartner. Neben den zahlreichen kooperationsinternen Neuheiten, Produktpräsentationen der Lieferanten und attraktiven Messeangeboten stach auch eine Personalie hervor: Gerald Kneisz, selbst viele Jahre Fachhändler und danach langjähriger Braunwaren-Einkaufsleiter bei Media-Saturn, stellte sich den Mitgliedern als neuer Leiter der Sparte Unterhaltungselektronik vor.

Gerald Kneisz führte 25 Jahre selbst ein Fachhandelsunternehmen samt Reparaturwerkstatt, ehe er zu MediaMarkt-Saturn wechselte und dort 11 Jahre lang die Einkaufsleitung Braune Ware innehatte. 2020 trennten sich die Wege, nun ist Kneisz zurück auf der Branchenbühne: Seit Anfang März fungiert der Branchenkenner als Leiter der Sparte Unterhaltungselektronik bei ElectronicPartner.

Wie Kneisz in seiner Video-Vorstellung im Rahmen der digitalen Frühjahrsmesse der Kooperation festhielt, habe er bei seinen beiden bisherigen Tätigkeiten Erfahrungen an vorderster Front sammeln und ebenso Industrieverhandlungen auf höchster Ebene führen können. „Dieses Wissen möchte ich gerne in den nächsten Jahren für Sie einsetzen”, richtete sich Kneisz an die Mitglieder. „Ich kann mich sehr gut in Sie hineinversetzen, was an vorderster Front wirklich geboten werden muss, und werde immer ein offenes Ohr für Sie haben.”

Die Messe-Keynote von Gerald Kneisz sehen Sie hier:

 

 

Kommentare (11)

  1. Herzliche Gratulation & Glückwunsch lieber Gerald! Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, wie besonders wertvoll Dein Einsatz ist, zumal Du so viele so hervorragende (und für diese Deine Tätigkeit so wichtige) Qualitäten besitzt! Weiterhin viel Erfolg und ebenso viel Spaß im Zuge Deines Engagements bei und für EP! Alles erdenklich Gute! Alex

    1
  2. Lieber Gerald, ich freu mich für dich, dass du dein Know-How weiterhin in der Branche einsetzen kannst und für EP: und Michael Hofer, dass sie einen derart kompetenten und menschlich tollen Insider verpflichten konnten. Alles Gute und viel Erfolg!!

    4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.